Lexus LS 430

Fein gemacht

Foto: Lexus

Kurvenlicht und Sechsgangautomatik sind die Highlights des optimierten Lexus LS 430. Kostenpunkt: 72.000 Euro.

Was Sie schon immer an Ihrem Lexus vermisst haben, ohne es zu ahnen: Der LS 430 hat es jetzt. Drei Jahre nach dem Start der dritten Generation erhält das Flaggschiff der Toyota- Nobelmarke zahlreiche Verbesserungen, womit die große Limousine noch bequemer, leiser und perfekter wird. Dabei entsprechen die äußeren Änderungen dem Naturell des Autos – imposant, aber dezent. Am ehesten fallen noch die von 17 auf 18 Zoll vergrößerten Alufelgen, die LED-Rücklichter und die weiter in die Flanken gezogenen Scheinwerfer auf, die nun mit Xenonlicht und in die Kurve leuchten. Außerdem lässt sich der Wagen mit dem Schlüssel in der Tasche auf Knopfdruck öffnen und starten (Smart Key) – wie die Komfortschließung der Türen, die Reifendruckkontrolle und die Sechsgangautomatik mit manueller Eingriffsmöglichkeit eine Angleichung an den Stand der Konkurrenz. Durch die zusätzliche Fahrstufe soll der schwere Gleiter nicht nur flotter beschleunigen und weniger verbrauchen, sondern auch mehr Agilität vermitteln. Dem gleichen Zweck dient das je nach Situation automatisch oder per Tastenwahl straffer abgestimmte, luftgefederte Fahrwerk, doch schon das watteweiche Interieur und das große Lenkrad ersticken jeden sportlichen Ehrgeiz im Keim. Gut so, denn dadurch bleiben Stress und Hektik draußen. Die Verbindung zur Außenwelt stellen das neue DVD-Navigationssystem (Option) mit Sprachsteuerung, dynamischer Routenführung und Bluetooth- Verbindung zum Mobiltelefon sowie eine Videokamera her, die beim Einparken den Raum hinter dem Wagen auf dem Farbbildschirm zeigt. Nur zahlen muss man noch selbst: Ab 72 000 Euro ist man dabei.

Technische Daten
Lexus LS 430
Grundpreis 72.000 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 5025 x 1830 x 1470 mm
KofferraumvolumenVDA 552 l
Hubraum / Motor 4293 cm³ / 8-Zylinder
Leistung 207 kW / 282 PS bei 5600 U/min
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Verbrauch 11,4 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Neues Heft
Top Aktuell Kia e-Niro Fahrbericht Kia e-Niro (2019) Fahrbericht Wie weit reicht der Akku im Alltag?
Beliebte Artikel Lexus LS 430 Feinschliff bis in die letzte Fuge Audi e-tron Quattro, Audi e-tron im Fahrbericht Kann der E-SUV beim Fahren überzeugen?
Anzeige
Sportwagen McLaren 720S Spider McLaren 720S Spider Supersportwagen als Cabrio Nissan GT-R50 by Italdesign Nissan GT-R50 by Italdesign 990.000 Euro-Sportwagen zum 50ten
Allrad Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck Erlkönig Land Rover Defender 110 Erlkönig Land Rover Defender (2020) Der Landy kehrt zurück!
Oldtimer & Youngtimer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker BMW 507 Graf Goertz Die teuersten Promi-Autos 2018 2,6 Millionen für Goertz-507
Promobil Mitmachen und gewinnen Movera Cleanmaxx Handstaubsauger Ford Nugget Plus Ford Nugget Plus im Test Campervan mit Heck-Bad
CARAVANING Mitmachen und gewinnen Movera Cleanmaxx Handstaubsauger Campingplatz-Tipp Costa Verde Campingplatz-Tipp Portugal Orbitur-Camping Rio Alto