Lotus Elise Facelift im Fahrbericht

Frischer Auftritt für die leichte Flunder

Lotus Elise schräg von vorne
Foto: Lotus 10 Bilder

Ab sofort rollt das Facelift des Lotus Elise an den Start – hier gibt's den Fahrbericht. Von den Modellpflegemaßnahmen profitieren neben der Basisversion auch der Lotus Elise R sowie der Elise SC mit Kompressoraufladung.

Neben einer neu gestalteten Front- und Heckschürze trägt der britische Sportler neue einteilige Scheinwerfer mit LED-Tagfahrleuchten und LED-Blinkern, die dem größeren Bruder Evora ähneln.Am Heck rückt die Kennzeichen-Aufnahme aus dem Diffusoransatz in die Stoßstange. Zudem überarbeitete Lotus das Felgen-Design. Zur Wahl stehen zwei verschiedene Leichtmetallräder.

Lotus Elise: 876 Kilogramm und 136 PS treffen aufeinander

Der Innenraum blieb optisch unangetastet. Jedoch lässt sich der Kofferraum nun über den Innenraum statt wie bisher über ein separates Schloss am Heckdeckel öffnen. Umfangreicher sind die Änderungen am Basismodell. Der bisherige 1,8-Liter-Vierzylinder wird durch ein Toyota-Vierzylinder mit 1,6 Liter Hubraum ersetzt. Die maximale Leistung beträgt 136 PS bei 6.800/min. Dank des geringen Gewichts von 876 Kilo schiebt der Lotus Elise im Fahrbericht selbst mit der kleinsten Maschine spritzig an. Die Lenkung ohne Servounterstützung arbeitet mit hoher Präzision.

Für lange Geradeauspassagen, zum Beispiel auf der Autobahn, ist ab sofort auch ein Tempomat erhältlich. Doch der ist überflüssig, denn lange geradeaus mag das Auto und ihr Lenker nicht besonders. Der überarbeitete Mittelmotor-Renner ist auf kurvigen Landstraßen sowie auf der Rennstrecke in seinem Element.

Zur Startseite
Technische Daten
Lotus Elise
Grundpreis 40.940 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 3824 x 1719 x 1117 mm
KofferraumvolumenVDA 112 l
Hubraum / Motor 1598 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 100 kW / 136 PS bei 6800 U/min
Höchstgeschwindigkeit 204 km/h
Verbrauch 6,3 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote