Lotus Evora S, Front
Lotus Evora S: Britischer Feinschliff sport auto fuhr einen Evora S-Prototypen des Modelljahres 2012. An dem neuen Evora wurden 150 Teile verbessert. Unter anderem das oft gescholtene Getriebe. Um die Qualität wurde sich auch gekümmert.

Lotus Evora S: Technische Daten

Lotus Evora S S
Testwagen
Baujahr 01/2011 bis 09/2015
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 6-Zylinder V-Motor
Einbaulage / Richtung mitte / quer
Hubraum / Verdichtung 3456 cm³ / 10,0:1
Aufladung Kompressor
Leistung 257 kW / 350 PS bei 7000 U/min
max. Drehmoment 400 Nm bei 4500 U/min
Verbrennungsverfahren Otto
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 6-Gang Schaltgetriebe
Übersetzungen I. 3,54
II. 1,91
III. 1,41
IV. 1,09
V. 0,97
VI. 0,86
R. 3,83
Achsantrieb 3,78:1 / 3,24:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 2
Außenmaße 4342 x 1848 x 1223 mm
Radstand 2575 mm
Spurweite 1567 / 1575 mm
Bodenfreiheit 120 mm
Kofferraumvolumen 160 l
Gewichte
Leergewicht 1437 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 1782 kg
Zuladung 345 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basis Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatoren ja / ja
Lenkerkonstruktion Doppelquerlenkern / Doppelquerlenkern
Beschleunigung
0-100 km/h 4,6 s
Höchstgeschwindigkeit 286 km/h
Geräusche
Stand- / Fahrgeräusch 87 / 75 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus
Tankvolumen / Reichweite 60 l / 606 km
NEFZ-Verbrauch 14,2 / 7,5 / 9,9 l/100 km
CO2-Ausstoß 229 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 5
CO 0,322 g/km
HC 0,047 g/km
NOX 0,036 g/km
Kosten
Grundpreis 78.950 €