Magna Steyr Mila

Fuhrwerk Orange

Foto: Reinhard Schmid 17 Bilder

In leuchtendem Orange präsentiert sich der von Magna Steyr entwickelte Mila – ein einsitziges Leichtgewicht mit 150 PS starkem Erdgas-Antrieb, vier freistehenden Rädern und echtem Kart-Feeling.

Die chemische Formel für Erdgas lautet CH4, die Formel für Fahrspaß könnte künftig MILA heißen. Ähnlich wie beim Erdgas, wo vier Wasserstoffatome an ein Kohlenstoffatom gebunden sind, docken beim Mila vier freistehende Räder an einen schmalen Rumpf an.

Mila – ein vom österreichischen Zulieferer Magna Steyr entworfenes und gebautes Concept-Car – steht übrigens für Magna Innovative Lightweight Auto. Nur 850 Kilogramm Leergewicht treffen hier auf 150 PS aus einem auf Erdgasbetrieb umgerüsteten Mini Cooper S-Motor. Das Beste daran: Der Mila teilt nicht das Schicksal vieler Concept- Cars, die von Messe zu Messe tingeln und sich auf den Ständen die Reifen eckig stehen, um danach eingemottet zu werden, sondern er ist voll fahrbereit und besitzt sogar eine Straßenzulassung.

Einer exklusiven Ausfahrt ins Umland der steirischen Stadt Graz, dem Sitz von Magna Steyr, steht also nichts mehr im Wege. Mit einem Knopfdruck wird die kanzelartige Einstiegsluke entriegelt, die von einem Gasdruck-Heber unterstützt nach oben schwingt. Die Haube ist asymmetrisch geformt und links weiter heruntergezogen, um den Einstieg zu erleichtern.

Mit Hosenträger-Gurten zurrt sich der Fahrer im Sportschalensitz fest – Magna verspricht Querbeschleunigungen über ein g – und schließt die Haube, die mit einem satten Plopp ins Schloss fällt.

Übersicht: Magna Steyr Mila
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Teaser BMW 3er Neuer BMW 3er G20 (2018) Erstes Teaserbild durchgesickert
Beliebte Artikel Audi e-tron Neuer Audi e-tron quattro Der Elektro-SUV von Audi Kia ProCeed GT Kia ProCeed GT und Ceed GT im Fahrbericht Shooting Brake optisch und fahrerisch knackig
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu
Promobil Elektromobilität 10 Elektrofahrzeuge für Camper E-Bike, E-Scooter, Segway & Co. Dethleffs Pulse I 7051 im Test Modernes Mobil mit netten Details
CARAVANING Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos