Mazda 323 F Sportive 2.0

323, los!

Der 131-PS-Motor ist das stärkste Triebwerk in der 323-Palette. Wie fährt sich der Neuling im F-Modell?

In den Preislisten des facegelifteten Mazda 323 stand die Version mit zwei Liter Hubraum und 131 PS schon geraume Zeit, doch fahren kann man sie erst jetzt. Das stärkste Triebwerk der 323-Palette steckt in einem F-Modell mit dem Zusatznamen „Sportive“. Dessen tief herabgezogene Frontschürze mit runden Nebelscheinwerfern und besonders großem Lufteinlass lässt keinen Zweifel daran, dass dieser 323 der sportlichen Fraktion angehört. Markante Seitenschweller, Heckschürze und sternförmige Leichtmetallräder im 16-Zoll-Format unterstreichen den Eindruck. Zu den Highlights der Innenausstattung gehören neben weiß unterlegten Instrumenten ein dreispeichiges Nardi-Lederlenkrad, silberfarbene Applikationen an Mittelkonsole und Türen sowie verchromte Einstiegsleisten. Ein Bordcomputer fehlt ebenso wenig wie ein modulares Audiosystem.

Das Wichtigste ist jedoch: Der 131 PS starke Motor bereitet mehr Fahrspaß als der 1,9-Liter mit 114 PS. Er hängt gut am Gas, wartet schon untenherum mit ordentlichem Durchzug auf und fällt weder durch Vibrationen noch durch hohe Lärmentwicklung auf. Der 2.0 Sportive ist mit der üblichen Traktionskontrolle (TCS) und einem Stabilitätssystem (DSC) ausgerüstet. Im Testwagen setzte der Antischleuderschutz außergewöhnlich früh ein. Schon bei leicht forcierter Kurvenfahrt nahm das System die Motorleistung zurück. Mit Mängeln in der Straßenlage lässt sich die übermäßige Fürsorglichkeit nicht begründen. Auch die Bremsen und die Reaktionen auf Lastwechsel geben dazu keinen Anlass.

Zur Startseite
Technische Daten
Mazda 323 F 2.0 Sportive
Grundpreis 19.150 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4250 x 1705 x 1410 mm
KofferraumvolumenVDA 356 bis 716 l
Hubraum / Motor 1991 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 96 kW / 131 PS bei 6000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 203 km/h
Verbrauch 8,5 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Suzuki Jimny als Wohnmobil Verrückter Trend aus Japan Suzuki Jimny als Campingfahrzeug Hobby Vantana K60 Fs en vogue Seite Hobby Vantana K60 Fs-Veredelung Mit dem en vogue voll in Mode?
CARAVANING
Ford Ranger Pick-up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Effizient und schnell Schalten
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken