Mazda 323 im Test

Sechste Generation des Kompaktautos

Mit dem neuen Mazda 323 macht sich die sechste Generation des Kompaktautos auf den Weg in die heiß umkämpfte Golf-Klasse. Und wieder setzt der japanische Hersteller mehr auf Qualität und Zuverlässigkeit denn auf Design.

Die Japaner sind ein traditionsbewußtes Volk, in dem die Gesamtheit viel, das Individuum dagegen wenig zählt. Entsprechend gering ist der Wunsch des einzelnen, aufzufallen. Kaum anders ist es bei japanischen Modellneuheiten: Der Überraschungseffekt ist oft gering. Der ab September lieferbare 323 F macht hier keine Ausnahme, zumal Mazda dem gewagteren Styling des Vorgängermodells mit sinkenden Verkaufszahlen Rechnung tragen mußte: Von der auffallenden Chromleiste im Kühlergrill einmal abgesehen bietet der kombiähnlich anmutende Golf-Konkurrent dem Auge wenig Aufregendes. Kleinere Akzente setzen lediglich noch die trendgerecht mit Klarglasabdeckungen versehenen Scheinwerfer und der Heckspoiler, der die dritte Bremsleuchte beherbergt.

Lob verdient die Fließhecklimousine für ihr Raumangebot. Obwohl die Außenabmessungen des 4,20 Meter langen Neulings etwas geringer ausgefallen sind als die seines Vorgängers, bietet er reichlich Platz für Passagiere und Gepäck. Wer sich für die Ausstattungsvariante Exclusive entscheidet, wird zudem mit hoher Variabilität belohnt: Die Rücksitzbank läßt sich bei Bedarf um bis zu 16 Zentimeter nach vorn verschieben, wodurch sich das ansonsten klassenübliche Kofferraumvolumen von 330 auf 421 Liter erhöht. 

Übersicht: Mazda 323 im Test
Technische Daten
Mazda 323 F 1.5 Exclusive
Grundpreis 15.615 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4200 x 1705 x 1410 mm
KofferraumvolumenVDA 330 bis 756 l
Hubraum / Motor 1489 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 65 kW / 88 PS bei 5500 U/min
Höchstgeschwindigkeit 177 km/h
Verbrauch 7,5 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Neues Heft
Top Aktuell Ford Focus Turnier 2018, Exterieur Ford Focus Turnier (2018) Erste Fahrt im Kompakt-Kombi
Beliebte Artikel Cupra Ateca (2018) Cupra Ateca (2018) Erste Fahrt mit dem Power-SUV VW Touareg (2018) Offroad-Test Experience Marokko VW Touareg im Fahrbericht Was kann der Luxus-SUV im Gelände?
Anzeige
Sportwagen Alpine A110 Première Edition, Exterieur Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Alpine vor E Coupé und Mustang 190 E, 3.2 AMG-C32, C43 AMG, Exterieur 190E 3.2, C 32, C 43 AMG AMG-Sechszylinder aus 3 Epochen
Allrad Jeep Gladiator Concept 2005 Jeep Wrangler Pickup Neuer Pickup-Jeep für 2019 Seat Ateca Schnee Winter SUV Die 30 billigsten 4x4-SUV Winter-SUV bis 30.000 Euro
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT Supersportwagen besser als neu Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) 30 Jahre und fast verschwunden
Promobil Schlafsäcke Test Mantelschlafsäcke im Test Wohlig warm in der kühlen Zeit Advertorial Truma Gut gerüstet für den Winter Kleines Heizungs-Einmaleins
CARAVANING Campingplatz Oakdown Campingplatz-Tipps Südengland Traumhafte Urlaubsorte Badebucht im Zingaro-Nationalpark Campingplatz-Tipps Sizilien Schöne Sonnenstunden auch im Winter