Mazda 5 1.8 MZR Center Line, Seitenansicht Arturo Rivas
Mazda 5 1.8 MZR Center Line, Heck
Mazda 5 1.8 MZR Center Line, Frontansicht
Mazda 5 1.8 MZR Center Line, Cockpit, Lenkrad
Mazda 5 1.8 MZR Center Line, Fahrersitz 20 Bilder

Mazda 5 1.8 MZR im Fahrbericht

Engagiert, aber überfordert

Der Mazda 5 1.8 MZR Center Line lockt mit einem niedrigen Basispreis. Wie der Benziner mit dem Siebensitzer klar kommt zeigt der Fahrbericht?

Wuuuschhh – und klack: die leichtgängig zu bedienende Schiebetür des Mazda 5 1.8 MZR Center Line vereinfacht bereits in der Basisvariante des Mazda 5 den Zugang zu den hinteren Sitzplätzen. Ab 20.490 Euro steht der Mazda 5 1.8 MZR in der Preisliste, die dritte Sitzreihe ist Bestandteil des Center-Line-Pakets für 1.300 Euro.

Ein Vierzylinder-Benziner mit 1,8 Liter Hubraum, jedoch ohne technische Extravaganzen wie Direkteinspritzung und Aufladung muss den Mazda 5 1.8 MZR in Schwung bringen. Dabei legt sich das 115 PS starke Triebwerk engagiert in die Riemen, nimmt gierig Gaspedalbefehle entgegen.

Mazda 5 1.8 MZR mit bescheidenem Durchzugsvermögen

Das eng gestufte, leicht und exakt zu schaltende Sechsganggetriebe des Mazda 5 1.8 MZR hilft dem Motor, immer im besonders lebendigen Drehzahlbereich oberhalb von 4.000/min zu bleiben. Darunter passiert – typisch Sauger – nicht viel, das Durchzugsvermögen bleibt bescheiden. Stattdessen jubelt der aus Aluminium gefertigte Vierventiler bis 6.900 Touren, ohne dieses Drehvermögen in ordentliche Fahrleistungen umzumünzen. Speziell mit voller Besetzung entspricht das Temperament dem einer verkaterten Weinbergschnecke. Wenig überraschend: der mäßige Verbrauch von 9,5 Liter/100 km des Mazda 5 1.8 MZR.

Erst der gleich starke Dieselmotor verspricht souveränere Elastizitätswerte bei geringerem Verbrauch, kostet allerdings auch 2.300 Euro Aufpreis. Dabei hätte der Mazda 5 1.8 MZR durchaus einen attraktiveren Basismotor verdient, denn er überzeugt mit einem guten Raumangebot, durchdachter Ergonomie und besitzt zudem eine komplette Serienausstattung.

Manko: die Kopfstützen in der zweiten Reihe des Mazda 5 1.8 MZR sind zu kurz und der Filzboden im Gepäckraum labberig.

Fazit

Sein Engagement ehrt den wackeren 1,8-Liter-Motor, doch mit dem cleveren Familienvan ist er überfordert.

Technische Daten

Mazda 5 1.8 MZR Center-Line
Grundpreis 23.290 €
Außenmaße 4585 x 1750 x 1615 mm
Kofferraumvolumen 112 bis 1485 l
Hubraum / Motor 1798 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 85 kW / 115 PS bei 5300 U/min
Höchstgeschwindigkeit 182 km/h
Verbrauch 7,2 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Van Tests Mazda 5 Mazda 5 2.0 MZR DISI im Test Kompaktvan neu interpretiert

Mazda hat den Kompaktvan Mazda 5 frisch gemacht.

Mazda 5
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Mazda 5
Mehr zum Thema Familienautos
Audi A6 Avant 50 TDI, BMW 530d Touring, Mercedes E 350 d T-Modell, Exterieur
Tests
06/2019, 2020 Chrysler Voyager
Neuheiten
Entweder ODER Peugeot 508SW 3008 Vergleich
Fahrberichte