McLaren 720S Spider, Exterieur
McLaren 720S Spider (2019) im Fahrbericht: 341 km/h - kein Dach, keine Kompromisse Mit dem McLaren 720S Spider (2019) frischt der britische Automobilhersteller seine Modellpalette weiter auf.

McLaren 720S Spider (2019) im Fahrbericht: Technische Daten

McLaren 720S Spider
Testwagen
Baujahr ab 12/2018
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 8-Zylinder V-Motor
Einbaulage / Richtung mitte / längs
Hubraum / Verdichtung 3994 cm³
Aufladungmax. Ladedruck Abgasturbolader
Leistung 530 kW / 720 PS bei 7500 U/min
max. Drehmoment 770 Nm bei 5500 U/min
Verbrennungsverfahren Otto
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Cabrio
Türen / Sitzplätze 2 / 2
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4543 x 1930 x 1194 mm
Radstand 2670 mm
Spurweitevorn / hinten 1674 / 1629 mm
Böschungswinkelvorn / hinten 11° / 13°
Bodenfreiheit 107 mm
Rampenwinkel
KofferraumvolumenVDA 208 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 1332 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten Schraubenfedern, Stoßdämpfern / –
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Doppelquerlenkern / Doppelquerlenkern
Beschleunigung
0-100 km/hHersteller 2,9 s
Höchstgeschwindigkeit 341 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus
Tankvolumen / Reichweite 72 l / 620 km
NEFZ-Verbrauchinnerorts / außerorts / gesamt 16,8 / 8,6 / 11,6 l/100 km
CO2-AusstoßNEFZ 276 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 6
Kosten
Grundpreis 273.000 €