Mercedes B 160 CDI im Fahrbericht

Kleine Nummer, aber flott genug

Mercedes B 160 CDI, Heckansicht Foto: Hans-Dieter Seufert 8 Bilder

Mit dem B 160 CDi gelingt der Einstieg in die B-Klasse ab 27.459 Euro. Wir sind das Modell mit dem 90-PS-Motor gefahren.

Neulich auf dem Weg vom überfüllten Stuttgarter Bahnhofsparkplatz Richtung Heimat: „Wie – der hat nur 90 PS? Der geht doch gut“, wundert sich die zugestiegene Beifahrerin. Recht hat sie. Trotz der etwas kärglich anmutenden Leistungsangabe düsen wir im Mercedes B 160 CDI erstaunlich flott davon. Von Trägheit keine Spur, zumindest solange man den 1,5 Liter großen Diesel beständig über 1.800 Touren dreht. Erst dann steht das maximale Drehmoment von immerhin 240 Newtonmetern an. Zum Vergleich: Der 19 PS stärkere B 180 CDI (ab 28.411 Euro) bringt lediglich 20 Nm mehr auf die Welle.

Mercedes B 160 CDI hat keinen Unterschied zu seinen stärkeren Brüdern

Später auf der Autobahn, so ab Tempo 160, verlässt die 1.473 Kilo schwere Mercedes B 160 CDI allerdings die Kraft. Wohlgemerkt: nur beladen mit zwei Personen und einem Koffer. Also nicht mal der Hälfte der erlaubten Zuladung von 527 Kilogramm. Wer voll bepackt in den Urlaub zieht, der sollte es nicht allzu eilig haben. Immerhin arbeitet der Diesel auch bei 3.000 Umdrehungen noch leise, das Standardfahrwerk fängt selbst harte Querfugen sanftmütig ab, und die Sitze sind langstreckentauglich.

Ansonsten unterscheidet sich der Schwache Mercedes B 160 CDI nicht von seinen stärkeren Brüdern. Ein Sechsganggetriebe ist ebenso Serie wie die Start-Stopp-Automatik, und der Testverbrauch liegt unter 6,0 l/100 km.

Fazit

Wer selten weit fährt und einen bequemen und sparsamen Benz mit viel Platz sucht, kann getrost zum B 160 CDI greifen.

Zur Startseite
Technische Daten
Mercedes B 160 CDI
Grundpreis 27.906 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4359 x 1786 x 1557 mm
KofferraumvolumenVDA 488 bis 1547 l
Hubraum / Motor 1461 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 66 kW / 90 PS bei 2750 U/min
Höchstgeschwindigkeit 180 km/h
Verbrauch 4,1 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?