Mercedes-Benz 280 SL und 350 SLC

Foto: 14 Bilder

Hohes Niveau in Design, Technik und Qualität macht den 107er zum Erfolgstyp. Flexibel sind Mercedes 280 SL und 350 SLC außerdem. Der Roadster verwandelt sich flugs in ein Hardtop-Coupé und der SLC vom Boulevard-Sportwagen in einen echten Gran Turismo.

Der 70er-Jahre SL ist ein Allround-Talent. Er ist schnell, sicher, komfortabel, leise und zuverlässig. Er verkörpert Limousinen-Gene im Sportwagenlook, obendrein ist er ein Cabrio. Der SL beherrscht alles, mit ihm reist man mühelos an einem Tag von München nach Florenz, bummelt mit 60 über die Großstadt-Boulevards und fährt notfalls sogar bei der Rallye Monte Carlo mit.

Zwei 107er stehen jetzt schon ungeduldig am Start, der Sechszylinder-Roadster, ein schlicht möblierter 280 SL in astralsilber und das Achtzylinder-Coupé, ein opulenter 350 SLC in tunisbeige mit der Vollausstattung der frühen Jahre.

Vollblutweib und Allround-Talent

Aus der zierlichen Pagode wurde im Prototypenjahr 1970 ein rassiges Vollblutweib mit üppigem Dekolleté und viel Schmuck. Der SLC geriet zum einmaligen Sonderfall, erstmals war ein SL die Basis für das große Coupé, das zuvor und danach von der S-Klasse abgeleitet wurde.

Der SLC mutierte dank des fürstlichen Radstands von 2,82 Meter zum vollwertigen Viersitzer und zum großen, überlegenem Reisewagen. Der frisch geöffnete silberne Roadster lockt mit dem feinen Duft des beigen Leders. Die Freunde der italienischen Oper, arge Kritiker des 107er, finden seine kühle Perfektion langweilig, für sie steckt im 107er zuviel vom 200 D, W 123.

Kein Zweifel, wer es lässig mag, greift zum Achtzylinder, auch im SL, schließlich war er einst so konzipiert. Kenner lieben den 450 SL/SLC, er bietet wahrhaft überlegene Fahrleistungen bei gleichem Verbrauch. Der Charme der frühen Jahre hat es ihnen dabei besonders angetan, denn das Allround-Talent weckt sogar starke Emotionen.

Zur Startseite
Technische Daten
Mercedes 280 SL Roadster Mercedes 350 SLC
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4285 x 1760 x 1305 mm 4750 x 1790 x 1330 mm
Höchstgeschwindigkeit 200 km/h 212 km/h
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Platz 1: Camping Jesolo International Top 10 hundefreie Campingplätze Top Ten Campingplätze ohne Hund
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote