Mercedes-Benz 300 SL Roadster (W 198)

Teil zwei der SL-Legende: Der offene 300 SL

Foto: Mercedes-Benz 15 Bilder

Er kam 1957 als Nachfolger des Flügeltürers – Teil zwei der SL-Legende, deren neueste Fortsetzung, der R 230, 2001 auf der IAA gezeigt wurde.

Beim Coupé lebt der Mythos SL am heftigsten. Der Blick über die Motorhaube blieb auch beim W 198-Roadster gleich, aber die Panoramascheibe zeigt einen anderen Film.

Die Idee für den Roadster auf Flügeltürer-Basis ist so alt wie der 300 SL selbst. Max Hoffman, US-Importeur und Ideengeber, forderte schon 1955 eine offene, elegantere Version des rasanten Coupés. Die Verantwortlichen in Stuttgart fielen Hoffman nicht gerade um den Hals.

Amputation des Daches

Man sah zwar ein, dass ein offener SL irgendwie Sinn machte, doch die komplizierte Bauweise schien alles andere als geeignet für einen samtenen Boulevard-Racer. Die Arbeiten an der Außenhaut beschränkten sich nicht auf die schlichte Amputation des Daches und den Einbau vorn angeschlagener Türen.

Die Windschutzscheibe wurde zur zeitgeistigen Panoramascheibe gebogen, im linken hinteren Seitenteil war eine Klappe für den Tankeinfüllstutzen. Genial einfach ist die Verdeckkonstruktion. Sie gelang so gut, dass ihr Prinzip über alle folgenden SL-Generationen vom W 113 bis zum W 129 erhalten blieb. Dem Innenraum aus Lack, Chrom und Leder Platz haftet nicht mehr die nüchterne Arbeitsplatzatmosphäre des Flügeltürers an. Der Reihensechszylinder tönt schon im Leerlauf wohlklingend und sympathisch vorgestrig.

Wenn die 15 Liter Motoröl endlich warm sind, darf der Motor über 4.000 drehen, endlich die vollen 215 PS und 275 Newtonmeter abliefern. Ein beherzt bewegter Roadster ist auf der Landstraße immer noch ein verdammt schnelles Auto, und vor allem eines, mit dessen Schnelligkeit die wenigsten Verkehrsteilnehmer rechnen.

Zur Startseite
Technische Daten
Mercedes 300 SL Roadster
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4570 x 1790 x 1300 mm
Höchstgeschwindigkeit 235 km/h
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote