Fahrbericht Mercedes EQC 400
Fahrbericht Mercedes EQC 400 (2019): Stromer unter einem guten Stern Jetzt geht‘s richtig los: Mit dem endlich verfügbaren EQC nimmt die Elektro-Offensive von Mercedes so richtig Fahrt auf. Kann der eCrossover halten, was der Stern im Kühler verspricht?

Fahrbericht Mercedes EQC 400 (2019): Technische Daten

Mercedes EQC
Testwagen
Baujahr ab 07/2019
Antrieb
Einbaulage / Richtung quer
max. Drehmoment 760 Nm
Verbrennungsverfahren Elektro
Elektromotoren Anzahl 2
Einbauort E-Motor vorn
Einbauort Motor 2 hinten
Reichweite rein elektrisch 429 km
Batterie-Bauart Lithium/Ionen
Energiegehalt brutto 80,0 kWh
Batteriespannung 405 V
AufladezeitHersteller 0,7 bis 41,0 h
Systemleistung 300 kW / 408 PS
Systemdrehmoment 760 Nm
Antriebsart Allradantrieb
Getriebe 1-Gang Automatikgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Geländewagen
Türen / Sitzplätze 4 / 5
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4762 x 1884 x 1624 mm
Radstand 2873 mm
Spurweitevorn / hinten 1624 / 1615 mm
Böschungswinkelvorn / hinten 18° / 20°
Bodenfreiheit 97 mm
KofferraumvolumenVDA 500 bis 1460 l
Gewichte
LeergewichtHersteller 2495 kg
Zulässiges GesamtgewichtHersteller 2940 kg
ZuladungHersteller 445 kg
Anhängelastungebremst / gebremst bei 12% 750 / 1800 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängungvorn / hinten Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basisvorn / hinten Schraubenfedern, Stoßdämpfern / Luftfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatorenvorn / hinten ja / ja
Lenkerkonstruktionvorn / hinten Querlenkern, Längslenkern / Querlenkern, Längslenkern
Beschleunigung
0-100 km/hHersteller 5,1 s
Höchstgeschwindigkeit 180 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Elektro
Strom-Verbrauch 19,7 kWh/100 km
Effizienzklasse A+
Kosten
Grundpreis 69.484 €