Mercedes ML 350

Mehr Leistung

Der Mercedes ML 350 löst den ML 320 ab. Mit 3,7-Liter-V6, 235 PS (plus 17 PS gegenüber dem Vorgänger) und einem maximalen Drehmoment von 345 Nm bietet er eine verbesserte Durchzugskraft. Ein Fahrbericht.

Der Schein trügt. Auf der Heckklappe der jüngs­ten Mercedes ML-Version steht die Ziffer 350, aber unter der Motorhaube verbergen sich mehr als 3,5 Liter ­Hubraum. Der aus dem bisher angebotenen 3,2-Liter-V6 entstandene neue Sechszylinder verfügt über gut 3,7 Liter, die bei gleich gebliebenem Hub durch eine Erweiterung der Zylinderbohrung von 89,9 auf 97 Millimeter erzielt wurden. Wegen der Differenzen im Abgasstrang kommt der vergrößerte V6 allerdings nicht ganz auf die Leistung, die er in der S-Klasse erreicht (siehe Heft 1/2003). Statt 245 PS sind es im Geländewagen nur 235 PS, was gegenüber dem Vorgänger ML 320 aber immer noch einen Zuwachs um 17 Pferdestärken bedeutet. Wichtiger im normalen Fahrbetrieb ist zweifellos der mehr als zehnprozentige Gewinn an Durchzugskraft, den das größere Triebwerk bietet. In einem weiten Bereich zwischen 3000 und 4500 Umdrehungen liegt der Maximalwert von 345 Newtonmetern an.

Übersicht: Mercedes ML 350
Technische Daten
Mercedes ML 350
Grundpreis 45.298 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4638 x 1840 x 1820 mm
KofferraumvolumenVDA 633 bis 2020 l
Hubraum / Motor 3724 cm³ / 6-Zylinder
Leistung 173 kW / 235 PS bei 5750 U/min
Höchstgeschwindigkeit 205 km/h
Verbrauch 12,7 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Teaser BMW 3er Neuer BMW 3er G20 (2018) Teaservideo zeigt Details
Beliebte Artikel Leit-Bulle Mercedes ML 270 CDI
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu
Promobil Elektromobilität 10 Elektrofahrzeuge für Camper E-Bike, E-Scooter, Segway & Co. Dethleffs Pulse I 7051 im Test Modernes Mobil mit netten Details
CARAVANING Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos