Mercedes SLK 55 AMG

Mercedes Sprinter

Foto: Uli Jooß

Die Freunde des neuen Kompakt-Roadsters müssen nicht länger auf den leistungsstarken V8 warten. Seine Daten: Von zu auf offen in 22, von null auf 100 km/h in 4,9 Sekunden. Der schnellste SLK verspricht Leben im Zeitraffer.

Das Topmodell des SLK hat acht Zylinder und 5439 Kubikzentimeter Hubraum. Der SLK 55 AMG stand bereits seit Januar in der Preisliste, ab Oktober werden die ersten Kunden beliefert – für 63.974 Euro einschließlich Speedshift-Automatik, spezieller Optik, 18-Zoll-Rädern sowie Sportsitzen und -fahrwerk.

Die 360 PS sowie 510 Newtonmeter Drehmoment lassen trotz der Masse von 1540 Kilogramm auf einen entfesselten Vorwärtsdrang hoffen. Bei der ersten Ausfahrt war denn auch keinerlei Anzeichen von Schwäche zu erkennen. Nur 4,9 Sekunden sollen bis Tempo 100 vergehen, und darüber hält der Vortrieb unvermindert an, bis die elektronische Begrenzung bei 250 km/h den Hahn abdreht. Untermalt wird der Auftritt von einem tiefen V8-Gebrabbel, das je nach Gangart die Tonlage von samtig bis aggressiv moduliert.

Kultiviertes Kraftpaket

Die enormen Kräfte zerren nur so viel an den Hinterrädern, wie es ASR und ESP zulassen. Unauffällig, aber wachsam hält die Elektronik den SLK auf dem Pfad der Tugend. Dabei überzeugt er mit einer angenehm straffen und zugleich schluckfreudigen Federungsabstimmung, die ihre Güte naturgemäß eher bei hohem Tempo als bei langsamem Dahinrollen offenbart.

Den gleichen Spagat zwischen Komfort und Sport beherrscht auch die Siebengang-Automatik. Sie zeichnet sich durch schnelle, weiche Schaltvorgänge aus und fördert mit ihren kleineren Gangsprüngen ein niedrigeres Drehzahl- und Verbrauchsniveau. Sportlich gesinnte Piloten können über die Speedshift-Funktion manuell eingreifen. Doch selbst ohne eigenes Zutun erfolgen Gangwechsel so, dass praktisch immer die optimale Übersetzung anliegt.

Allerdings hätte dieses kultivierte Kraftpaket eine ebensolche Optik verdient. Denn von Hubraum und Leistung mag man nie genug haben können, von aufgesetzten Spoilern und Schwellern aber schon.

Technische Daten
Mercedes SLK 55 AMG
Grundpreis 68.128 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4087 x 1794 x 1271 mm
KofferraumvolumenVDA 300 l
Hubraum / Motor 5439 cm³ / 8-Zylinder
Leistung 265 kW / 360 PS bei 5750 U/min
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Verbrauch 12,1 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Neues Heft
Top Aktuell Honda CR-V Honda CR-V im Fahrbericht 1,6-Tonnen-SUV braucht nur 6,3 Liter
Beliebte Artikel Ford Focus Turnier 2018, Exterieur Ford Focus Turnier (2018) Erste Fahrt im Kompakt-Kombi Cupra Ateca (2018) Cupra Ateca (2018) Erste Fahrt mit dem Power-SUV
Anzeige
Sportwagen Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich Mercedes E 400 Coupé, Frontansicht Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Mercedes E Coupé vor Mustang
Allrad Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt Range Rover Evoque 2 Range Rover Evoque 2019 Drahtmodell als Teaser
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu
Promobil Promobil Newsletter Jetzt kostenlos abonnieren Autoplaketten Fahrverbot in Madrid und Paris Alle Umweltzonen in Europa
CARAVANING Caravanpark Sexten Ist Camping schon zu teuer? Steigende Preise und Platzmangel Wohnmobile an Tankstelle Sprit sparen mit dem Gespann Tipps für eine sorgenfreie Reise