Mini Cooper CVT

Maximaler Durchzug

Den neuen Mini gibt es auch mit stufenlosem CVT-Getriebe. Die aus dem MG F bekannte Technik wurde unter BMW-Regie optimiert.

Wer sich für einen Mini One oder Mini Cooper mit stufenlosem CVT-Getriebe entscheidet; muss stolze 2.739 Mark berappen. Das Getriebe stammt ursprünglich vom MG F und wurde unter BMW-Regie optimiert. Anders als bei einem Drehmomentwandler sorgt hier eine Ölbad-Mehrscheibenkupplung für das beste Anfahrdrehmoment.

Den oft bei CVT-Getrieben beanstandeten Gummibandeffekt konnten die Techniker weitgehend ausfiltern. Sie verpassten dem Getriebe eine elektronisch simulierte Stufung, so dass beim Gasgeben die Drehzahl nicht hochschnellt, während die Zugkraft hinterherhinkt.

Steptronic mit sechs virtuellen Fahrstufen

Noch deutlicher wird der elektronische Eingriff im Handschalt-Modus (Steptronic) - hier stehen sechs "virtuelle“ Fahrstufen zur Verfügung. Eingelegt werden sie über den nach rechts gedrückten Wählhebel. Tippt man den Hebel nach vorn, schaltet das Getriebe zurück, zieht man den Schaltstock nach hinten, wird hochgeschaltet. Ein Display informiert über die jeweilige Stufe. Ein Überdrehen des Motors ist ausgeschlossen: Bei Erreichen der Drehzahlgrenze schaltet das CVT-Getriebe selbsttätig hoch.

Für 332 Mark Aufpreis soll es zur Markteinführung am 8. September auch ein Lenkrad mit Schalttasten für den Steptronic-Modus geben.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Teaser BMW 3er Neuer BMW 3er G20 (2018) Teaservideo zeigt Details
Beliebte Artikel Audi e-tron Neuer Audi e-tron quattro Der Elektro-SUV von Audi Kia ProCeed GT Kia ProCeed GT und Ceed GT im Fahrbericht Shooting Brake optisch und fahrerisch knackig
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018
Promobil Reisemobil Manufaktur Free Nature Eco (2019) Free Nature Eco Bulli-Ausbau mit coolem Design Emmerich Wohnmobil-Tour Niederrhein Radtouren entlang der Grenze
CARAVANING Camping Mas Nou Campingplatz-Tipp Spanien Camping Mas Nou Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet