Mitsubishi Space Star 1.9 DI-D

Hier macht sparen doppelt Spaß

Mitsubishi kombiniert den Space Star mit einem sparsamen Diesel-Motor von Renault.

Zum Sparen ist es nie zu spät. Das hat auch Mitsubishi erkannt - und bringt nun zwei Jahre nach Markteinführung des Space Star endlich den richtigen Spardiesel.

Kultiviert und sparsam

Der 102 PS starke Common-Rail-Direkteinspritzer kommt zwar von Renault, hat sich aber seine Meriten auch schon bei Mitsubishi verdient. Bereits in der Mittelklasselimousine Carisma sorgt der Vierzylinder für kräftigen, kultivierten und sparsamen Vortrieb. Im etwas leichteren Space Star kann er seine Power noch besser ausspielen.

Diesel und Benziner sind preisgleich

Und das Beste: Der angenehme Diesel kostet keine Mark mehr als der 20 PS stärkere Benzin-Direkteinspritzer GDI, der zudem kaum schneller ist (190 zu 185 km/h). Bei Zwischenspurts muss er den drehmomentstärkeren Diesel gar ziehen lassen. Und trotz der Kraft nippt der DI-D wie ein Spatz - nur 5,6 Liter Diesel im Schnitt. Der auch nicht gerade durstige Benziner GDI brauchte im Test 2,1 Liter mehr - und zwar teures Super. Sparen macht beim Diesel also gleich doppelt Spaß.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Audi e-tron Neuer Audi e-tron quattro Der Elektro-SUV von Audi
Beliebte Artikel Kia ProCeed GT Kia ProCeed GT und Ceed GT im Fahrbericht Shooting Brake optisch und fahrerisch knackig Opel Corsa GSi (2018) Opel Corsa GSi (2018) Kleiner Sportflitzer im Fahrbericht
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Porsche 911 RSR (2019) - Prototyp - Le Mans - WEC - Sportwagen-WM Porsche 911 RSR mit Turbo? Renner mit geheimnisvollem Auspuff Toyota Supra - Sportcoupé - Fahrbericht Toyota GR Supra (2019) Erste Fahrt mit dem Japan-Sportwagen
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars
Promobil Knaus Van TI auf MAN TGE (2019) Alle neuen Teilintegrierten 2019 Neue und optimierte Modelle Wavecamper Van (2019) Wavecamper Campingbusse (2019) Auf Bulli- und Crafter-Basis
CARAVANING Camping Le Truc Vert Campingplatz-Tipp Frankreich Camping Le Truc Vert Die Zukunft des Konzerns Thor Industries kauft Hymer Group