Mitsubishi Space Star

Mildes Facelift

Nach längerer Innovations-Flaute kommt bei Mitsubishi wieder Bewegung in die Modellpalette. Mit der Überarbeitung des Kompakt-Vans Space Star wollen die Japaner ein dezentes, aber verständliches Lebenszeichen senden.

Nach längerer Innovations-Flaute kommt bei Mitsubishi wieder Leben in die Modellpalette. Mit der Überarbeitung des Kompakt-Vans Space Star will die gebeutelte japanische Firma ein dezentes, aber verständliches Lebenszeichen senden: Mit uns soll ab sofort wieder gerechnet werden. Ob diese Botschaft angesichts der milden optischen Überholung des kleinen Sterns allerdings wirklich ankommt, mag bezweifelt werden. Erst die nächste Space Star-Generation soll wirklich neu sein, bis dahin werden lediglich die Optik aufgefrischt und zwei neue Motoren – ein 112 PS starker 1,8-Liter-Benziner sowie ein 115 PS starker 1,9-Liter-Diesel – vorgestellt. Um zu den Klassenbesten aufzuschließen, fehlt dem Space Star weiterhin eine vollständige Sicherheitsausstattung mit Seiten- und Kopfairbags. Besonders in Sachen Optik tritt der Fortschritt sehr leise auf. Die nun eingeführten Klarglas-Scheinwerfer vorne ändern zusammen mit der neuen Frontschürze das Erscheinungsbild des Space Star von kantig nach nun eher glatt. Richtig modern oder eigenständig wird der kleine Van dadurch ebenso wenig wie durch die neuen Heckleuchten. Auch im Innenraum halten sich die Novitäten in Grenzen. Wichtigste Änderung ist das nun kleinere und sportlichere Lenkrad mit dem neuen, chromblinkenden Mitsubishi-Markenzeichen.

Übersicht: Mitsubishi Space Star
Neues Heft
Top Aktuell Honda CR-V Honda CR-V im Fahrbericht 1,6-Tonnen-SUV braucht nur 6,3 Liter
Beliebte Artikel Mitsubishi Achtung Anhängekupplung
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu
Promobil Mobile Menschen im Hymercar 323 Von der Auszeit zum Vanlife Zwei Vollzeit-Nomaden im Camper Hartnäckiger Schmutz Moos, Regenstreifen, Harz Tipps für hartnäckige Fälle
CARAVANING Tabbert Vivaldi 550 E Tabbert Vivaldi im Supertest Neues, modernes Design für 2019 Bleder Insel Caravan-Tour Slowenien Schöne Städte und Landschaften