Opel Antara

Blitz-Licht

Foto: Hans-Dieter Seufert 17 Bilder

Wer einen erschwinglichen Allradler im SUV-Stil sucht, wird nun auch wieder bei Opel fündig. Der neue Antara folgt den Spuren der asiatischen Konkurrenz. Der Einstiegspreis liegt bei 26.850 Euro – nicht ganz billig, aber dafür darf der Kunde mit einem Hauch von Premium rechnen.

Wenn sie drinsitzen, erst mal tief einatmen“, rät Andreas Nöth. „Und?“ Tatsächlich, der Mann, Projektleiter des Antara, hat recht: Es riecht nach Opel. Das muss kein Vorteil sein, aber es zeigt zumindest, dass die Rüsselsheimer hier nicht einfach ein fremdes Auto zum Opel umfunktionierten.

Der Hinweis ist nötig, denn der neue Opel Antara wird in Korea hergestellt. Bei Daewoo, heute Teil des General Motors- Konzerns, teilt er sich das Band mit dem Chevrolet Captiva (siehe Seite 44), mit dem er folglich auch die Basis gemeinsam hat. Aber der Antara ist kein Klon. Sein Design stammt von Opel, die Innenausstattung liefert Opel (daher der Stallgeruch), und die Abstimmung der in Kooperation entwickelten Technik ist von Opel – wo Opel draufsteht, ist auch Opel drin. Dass ihn die Marke mit dem Blitz gut gebrauchen kann, steht außer Frage.

Ein preisgünstiger SUV (Sport Utility Vehicle) tut not, sahnt die asiatische Konkurrenz in diesem Segment doch in einer Art und Weise ab, dass es den europäischen Herstellern die Tränen in die Augen treiben muss. Erschwingliche Allradler mit Offroad- Flair sind der Marktrenner – ein Trend, der hierzulande gründlich verschlafen wurde. So gesehen fällt der Antara sicher auf fruchtbaren Boden, zumal er schmuck aussieht und unter seinesgleif chen auf Anhieb zu identifizieren ist. Letzteres ist im SUV-Segment keineswegs selbstverständlich.

Übersicht: Opel Antara
Technische Daten
Opel Antara 2.0 CDTI Edition Plus Opel Antara 2.4 Edition Plus Opel Antara 3.2 V6 Cosmo
Grundpreis 32.300 € 29.610 € 38.650 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4575 x 1850 x 1704 mm 4575 x 1850 x 1704 mm 4575 x 1850 x 1704 mm
KofferraumvolumenVDA 420 bis 1420 l 420 bis 1420 l 420 bis 1420 l
Hubraum / Motor 1991 cm³ / 4-Zylinder 2405 cm³ / 4-Zylinder 3195 cm³ / 6-Zylinder
Leistung 110 kW / 150 PS bei 4000 U/min 103 kW / 140 PS bei 5200 U/min 167 kW / 227 PS bei 6600 U/min
Höchstgeschwindigkeit 181 km/h 175 km/h 203 km/h
Verbrauch 7,4 l/100 km 9,5 l/100 km 11,7 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Neues Heft
Top Aktuell BMW X7 BMW X7 für 2019 Siebensitzer-SUV mit allem
Beliebte Artikel Chevrolet Captiva Zweites Gesicht Audi E-Tron 2032 Fahrbericht Audi e-tron quattro So spaßig fährt der Elektro-SUV
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Porsche 911 Cabrio O.CT Tuning Porsche 911 (991.2) Tuning Wenn der Turbo nicht mehr reicht Erlkönig Audi R8 Spyder Erlkönig Audi R8 Spyder 2019 kommt die stärkere Facelift-Version
Allrad BMW X7 BMW X7 für 2019 Siebensitzer-SUV mit allem Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Oldtimer & Youngtimer Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Versteigerung am 20.10.2018 10/2018, Lanzante Porsche 930 mit Formel-1-Motor Porsche 930 mit Formel-1-Motor Alter 911 Turbo mit McLaren-Herz
Promobil Neues Campingzubehör 2018 Fahrzeugtechnik, Möbel, Pflege Wingamm City Twins (2019) Wingamm City Twin (2019) Monocoque-TI mit Einzelbetten
CARAVANING Knott Prototyp Stabilisierung Stabilisierung für den Kugelkopf Gegen Knarren der Schlingerdämpfer Tiny House aVoid Tiny House aVoid Ein Italiener tourt durch Europa