Opel Astra

Blitz-Anlage

Foto: Thorsten Weigl

Mit seiner neuen, ungewöhnlichen Form dürfte die neue Generation des Kompaktwagens ab Frühjahr 2004 schnell auf Tempo kommen. 4,25 Meter lang und 1,46 Meter hoch (Radstand: 2,61 Meter) kommt der neue Astra geduckter und dynamischer daher als der hochgeschossene und eher konservativ gestylte Golf.

Gong zur nächsten Runde: Immer wenn VW mit dem neuen Golf in den Ring steigt, hält es auch Opel nicht länger in der Ecke. Das war zu Zeiten des Kadett so, das war beim Astra so, und das wird auch Mitte März des nächsten Jahres wieder so sein. Dann nämlich rollt die dritte Generation des Astra in die Schaufenster, und diesmal dürften die Chancen des ewigen Zweiten von Opel besser stehen als jemals zuvor. Der Grund: Mehr denn je setzt Opel auf technische Brillianz und ausgefeilten Stil, um gegen den Erzrivalen punkten zu können. Der neue Kompakte ist bepackt mit High-Tech-Attributen, wie man sie bislang nur aus den Schwergewichtsklassen des Modellspektrums kennt. Und er tritt in einem Gewand an, das ihm die Gunst des Publikums sichern könnte. 4,25 Meter lang und 1,46 Meter hoch (Radstand: 2,61 Meter), kommt der neue Astra geduckter und dynamischer daher als der hochgeschossene und eher konservativ gestylte Golf, selbst wenn seine Karosserie im Detail für manchen Geschmack etwas verspielt wirkt. Auch innen konfrontiert er den Beschauer mit bislang beim Astra nicht gekanntem Chic: Das neue Cockpit wirkt kühl, aber modern und zugleich hochwertiger. Dabei beschränkt sich der Fortschritt nicht allein auf die optischen Attribute: Wer im Fond Platz nimmt, darf mit etwas mehr Kopf- und Beinraum rechnen. Auch das zur Verfügung stehende Mobiliar hat gewonnen: Im neuen Astra sitzt es sich ausgesprochen bequem. Als besonderen Gag ließ sich Opel die dreigeteilte Rücksitzlehne einfallen, was die Variabilität beim Umklappen entsprechend erhöht.

Übersicht: Opel Astra
Neues Heft
Top Aktuell Teaser BMW 3er Neuer BMW 3er G20 (2018) Teaservideo zeigt Details
Beliebte Artikel Opel Astra Der Herausforderer Audi e-tron Neuer Audi e-tron quattro Der Elektro-SUV von Audi
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen McLaren 600LT McLaren 600LT (2018) So fährt der 911-Turbo-Rivale Porsche 911 GT3 992 Erlkönig Porsche 911 GT3 992 Erlkönig Es wird weiter gesaugt
Allrad Brabus 700 Widestar Mercedes G 63 Tuning für Mercedes G-Klasse G 63 AMG mit 700 PS Volvo V60 Cross Country (2018) Volvo V60 Cross Country (2018) Neuer Schlechtwege-Kombi
Oldtimer & Youngtimer Volkswagen Käfer Export (1948) VW-Auktion in Schweden 130.200 Euro für einen Käfer ams Hefte stapel Archiv digital Zwischengas auto motor und sport-Archiv Alte Hefte digital durchsuchen!
Promobil Algarve Motorhome Park Falésia Die Top Stellplätze im Herbst Mit dem Wohnmobil in den Süden Reisemobil Manufaktur Free Nature Eco (2019) Free Nature Eco Bulli-Ausbau mit coolem Design
CARAVANING Der Herbst ist ein guter Zeitpunkt, um beim Kauf eines Reisemobils oder Caravans Geld zu sparen: Die Vorjahresmodelle müssen vom Hof. Günstige Caravans im Herbst Die Schnäppchen-Saison beginnt Camping Mas Nou Campingplatz-Tipp Spanien Camping Mas Nou