Opel Astra Caravan

Lustwagen

Foto: Opel

In der Sportversion und mit dem Zweiliter-Turbo unter der Haube wird der neue Astra-Kombi zum lustvollen Lastwagen. Langer Radstand, kastiges Heck, viel Platz. Und, oh Wunder, der neue Astra Caravan ist trotzdem totschick.

Der Caravan führt die speckfreie Linie der Limousine mit Ecken und Kanten fort. Zwischen 500 und 1590 Liter passen in den Laderaum. Auch Fondpassagiere werden kaum über drangvolle Enge klagen. Ein Raumgefühl wie in der Businessklasse schafft die verschiebbare Rücksitzbank (Option ab Frühjahr 2005). Kombitypisch klappt die geteilte Rücksitzbank serienmäßig, der Beifahrersitz tut es ihr für 120 Euro Aufpreis gleich. Maximal 2,7 Meter Ladefläche entstehen dann. Ein Sammelsurium aus verschiebbaren Haken, Netzen und Stangen, Flex-Organiser-Paket genannt (120 Euro), stellt störrisches Speditionsgut ruhig.

Hoch angesiedelter Grenzbereich

Speziell beim Caravan Sport liegen die dynamischen Grenzen des Fahrwerks sehr hoch. Man vergisst schnell, dass hinter dem Fahrersitz noch ein ordentlicher Kasten bewegt werden will. Der Kombi sticht mit unerschütterlichem Selbstvertrauen in die Kurve und springt ebenso behände heraus.

Der Zweiliter-Turbo lässt sich so schaltfaul fahren wie ein moderner Turbodiesel. Gleichzeitig dreht er kernig wie ein Saugmotor. Nur kurz holt der Astra Atem, dann faucht er beeindruckend los.

Bereits ab Oktober stehen fünf Benzinmotoren von 90 bis 200 PS sowie vier Dieseltriebwerke von 80 bis 150 PS bei den Händlern – ein üppiges Angebot, das durch den Preis noch attraktiver wird: Die günstigste Variante gibt es bereits ab 15.995 Euro.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel  VW Passat, Cockpit, Fahrersicht Erste Mitfahrt VW Passat Entwicklungschef erklärt den neuen VW Passat Master-Test 2009 Vierzehn Kompaktwagen im Vergleich
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Erlkönig Aston Martin Zagato Shooting Brake Aston Martin Vanquish Zagato Shooting Brake Extrem sportlicher und edler Luxus-Kombi TTP Tuning Porsche Cayman GT4 Fahrbericht Sportscars & Tuning Umbruch in der Tuning-Branche Tuner in der WLTP-Falle
SUV Ssangyong Korando leaked Ssangyong Korando Neuauflage debütiert in Genf Suzuki Jimny 2018 Fahrbericht 4. Generation Suzuki Jimny (2018) In Deutschland vorerst wohl nicht mehr verfügbar
Oldtimer & Youngtimer Retro Classics Stuttgart 2018 Retro Classics 2019 Öffnungszeiten, Anreise, Preise 02/2019, 1987 Buick GNX Versteigerung Buick GNX von 1987 Coupé mit 8,5 Meilen für 177.000 Euro verkauft
promobil
VW T2 Bulli LEGO T2-Bulli aus Legosteinen Lego-Bus in Originalgröße Peugot Gold Lion (2019) Hippie-Bus Selbstausbau Vom alten Peugeot zum "Golden Lion"
CARAVANING
Nissan x Opus Concept Caravan Mobile Speicherlösung Energy Roam Nissan x Opus Concept-Camper Gaspedal Gaspedal-Tuning von DTE Systems Sportlich unterwegs mit der Pedalbox