Opel Insignia Sports Tourer Achim Hartmann
Opel Insignia Sports Tourer
Opel Insignia Sports Tourer
Opel Insignia Sports Tourer, Motor
Opel Insignia Sports Tourer, Cockpit 12 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Opel Insignia im Fahrbericht: Der Insignia-Kombi mit Basis-Diesel

Opel Insignia Sports Tourer Fahrbericht Der Insignia-Kombi mit Basis-Diesel

Opel verpasst dem Insignia Sports Tourer einen neuen Basis-Diesel mit 110 PS. Wer selten die volle Zuladekapazität ausnutzt, ist mit dem Zweiliter-Triebwerk ausreichend bedient, stellt sich in unserem Fahrbericht heraus.

Knapp 74 Prozent der Käufer ordern für den Opel Insignia einen Diesel, aber nur etwas mehr als drei Prozent die schwächste Variante des Zweiliter-Motors mit 110 PS. Weniger gefragt ist allein der 1.6 Basis-Benziner (115 PS), der mit 1,5 Tonnen Leergewicht klar überfordert ist.

Dem Basis-Diesel geht an langen Steigungen schnell die Puste aus

Dem drehmomentstärkeren CDTi (260 statt 155 Nm) kann man das ebensowenig nachsagen wie einen rauen Lauf, sowohl das subjektive Empfinden wie die Messwerte stellen dem Common-Rail-Selbstzünder des Opel Insignia Sports Tourers akustisch ein gutes Zeugnis aus. Allerdings geht dem Basis-Diesel an langen Steigungen und mit hoher Zuladung schnell die Puste aus – ohne Zurückschalten und höhere Drehzahlen verliert der 1.659 kg schwere Opel Insignia Sports Tourer deutlich an Tempo und konsumiert nicht sehr günstige 7,8 L/100 km. Da die 130-PS-Variante in Verbrauch und Unterhaltskosten gleichauf liegt, sind die 1.350 Euro extra beim Kauf im Zweifel gut angelegt.

Das gilt erst recht für den Kombi-Zuschlag (1.190 Euro), denn dafür gibt es neben mehr Flexibilität, Koffer- und Innenraum auch eine etwas bessere Übersichtlichkeit nach hinten als bei den Limousinen. Gegen die verwirrende Preisliste des Opel Insignia Sports Tourers mit ihren unzähligen Ausstattungspaketen hilft jedoch nur eins: durchkämpfen und Selbstdisziplin üben.

Technische Daten

Opel Insignia Sports Tourer 2.0 CDTi ECOTEC Cosmo
Grundpreis 34.680 €
Außenmaße 4908 x 1856 x 1520 mm
Kofferraumvolumen 540 bis 1530 l
Hubraum / Motor 1956 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 118 kW / 160 PS bei 4000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 212 km/h
0-100 km/h 10,2 s
Verbrauch 5,3 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Zur Startseite
Kompakt Fahrberichte Opel Astra 1.3 CDTi Ecoflex Opel Astra 1.3 CDTi Ecoflex im Fahrbericht Unterwegs mit der Spar-Variante des Astra

Opel hat für den neuen Astra 1.3 CDTi ein Spritsparpaket geschnürt....

Opel Insignia
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Opel Insignia