Opel Zafira 2016 Facelift
Fahrbericht neuer Opel Zafira (2016): Was kann der flexible Kompaktvan nach dem Facelift? Opel nennt den neuen Zafira selbstbewusst eine „Lounge auf vier Rädern“. Der aufgefrischte Kompaktvan soll ein Maximum an Komfort und Flexibilität bieten. Das verlangt nach einer Probefahrt.

Fahrbericht neuer Opel Zafira: Technische Daten

Opel Zafira Tourer 2.0 CDTI Edition
Testwagen
Baujahr 11/2014 bis 06/2016
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 1956 cm³ / 16,5:1
Aufladung Abgasturbolader
Leistung 125 kW / 170 PS bei 3750 U/min
max. Drehmoment 400 Nm bei 1750 U/min
Verbrennungsverfahren Diesel Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Zahnriemen
Antriebsart Vorderradantrieb
Getriebe 6-Gang Automatikgetriebe
Übersetzungen I. 4,15
II. 2,37
III. 1,56
IV. 1,16
V. 0,86
VI. 0,69
R. 3,39
Karosserie und Abmessungen
Typ Van
Türen / Sitzplätze 4 / 5
Außenmaße 4656 x 1928 x 1685 mm
Radstand 2760 mm
Spurweite 1577 / 1577 mm
Bodenfreiheit 123 mm
Kofferraumvolumen 710 bis 1860 l
Gewichte
Leergewicht 1760 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 2425 kg
Zuladung 665 kg
Anhängelast 750 / 1650 kg
Dachlast 100 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basis MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatoren ja / nein
Lenkerkonstruktion Querlenkern / Verbundlenkern
Beschleunigung
0-100 km/h 10,1 s
Höchstgeschwindigkeit 205 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Diesel
Tankvolumen / Reichweite 58 l / 950 km
NEFZ-Verbrauch 8,2 / 4,8 / 6,1 l/100 km
CO2-Ausstoß 161 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 6
Effizienzklasse C
Kosten
Grundpreis 31.800 €