Opel Zafira Tourer 1.6 CNG Turbo im Fahrbericht

Spart Geld und bietet Platz

Opel Zafira Tourer 1.6 CNG Turbo, Frontansicht Foto: Achim Hartmann 15 Bilder

Den geräumigen Zafira Tourer offeriert Opel auch in einer 150 PS starken Erdgas-Version. Lohnt sich der Umstieg, gibt es Nachteile, und wie weit reicht der CNG-Vorrat?

Während E-Mobile noch wegen hoher Preise und geringer Reichweiten gemieden werden, sind die Vorbehalte gegenüber Erdgasfahrzeugen eher unklar. Eigentlich unverständlich, denn Erdgas, das in Kilogramm abgerechnet wird, ist bis mindestens 2018 steuerbegünstigt und daher meist über 50 Cent billiger als ein Liter Super. Zudem harmoniert es bestens mit hochverdichtenden Turbodirekteinspritzern.




Opel Zafira Tourer 1.6 CNG Turbo mit wenig Temperament

Bei Opel zählt der 150 PS starke Zafira Tourer 1.6 CNG (Grundpreis: 28.350 Euro) zu den beliebtesten Gasbrennern. Seine 150 PS und ein Drehmoment von immerhin 210 Nm sollten für ordentlich Schub sorgen, doch das Temperament enttäuscht. Für den Standardsprint auf 100 km/h benötigt der Opel Zafira Tourer 1.6 CNG Turbo über elf Sekunden, und von Durchzug ist wenig zu spüren. Für den Zwischenspurt von 80 auf 120 km/h im vierten Gang braucht der Van 13,7 Sekunden, im fünften sind es noch mal sechs Sekunden mehr. Zum Vergleich: Ein 120 PS starker Tourer 1.4 Turbo war im Test mit 9,5 sowie 13,1 Sekunden spürbar schneller.

Wer auf der Autobahn also tatsächlich einmal die Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h erreichen möchte, muss seinen Vierzylinder beständig nahe der 5.000/min-Marke drehen. Und wehe, es kommt eine Steigung. Dann verliert der bis zu 1,7 Tonnen schwere Opel Zafira Tourer 1.6 CNG Turbo schneller an Tempo, als man zurückgeschaltet hat.

Spätestens an der nächsten Tankstelle dürfte sich ein breites Grinsen einstellen, denn mit einem Verbrauch von 4,5 bis 5,9 kg/100 km und einem Kilopreis um 1,10 Euro fährt sich der CNG-Van zwar träge, aber trotz hoher Drehzahlen sensationell günstig. Viel mehr als 6,50 Euro sind für 100 Kilometer schließlich nicht zu bezahlen. Nimmt man nun den Taschenrechner zur Hand, zieht Grundpreis (25.605 Euro), Unterhaltskosten und den Normverbrauch eines Zafira 1.4 Turbo (140 PS, 6,1 L/100 km) hinzu, rechnet sich der Opel Zafira Tourer 1.6 CNG Turbo (4,7 kg/100 km) nach rund 12.000 Kilometern.

Van mit 15 Liter großem Reservetank

Durch die 25 Kilo Erdgas fassenden Tanks reicht der Vorrat für rund 400 Kilometer. Geht das CNG zur Neige, schaltet der Opel Zafira Tourer 1.6 CNG Turbo automatisch in den Benzinbetrieb um und zapft einen 15 Liter großen Reservetank an. Laut Opel kommt man so rund 150 Kilometer weit – inklusive sieben Insassen oder reichlich Gepäck. Dank den unter dem Fahrzeugboden montierten Gasbehältern bietet der Opel Zafira Tourer 1.6 CNG Turbo so viel Platz wie gewohnt.

Der ebene Laderaum fasst 710 bis 1.860 Liter, und selbst eine dritte Sitzreihe lässt sich ordern. Darben müssen letztlich nur jene, die mehr wollen. So ist für den CNG weder das adaptive Fahrlicht AFL Plus noch das feinfühlig ansprechende Flex-Ride-Fahrwerk bestellbar. Der Fahrkomfort selbst leidet indes nicht. Gelassen fängt der schwere Van jede Fuge und Welle ab und durcheilt Kurven ohne große Seitenneigung. Immer wieder klasse: die sehr bequemen Ergonomiesitze für Fahrer und Beifahrer. 685 Euro, die sich wirklich lohnen. Ebenso wie der CNG-Antrieb selbst.

Fazit

Wer es nicht allzu eilig hat, findet in diesem Zafira einen komfortablen Begleiter mit beeindruckend niedrigen Unterhaltskosten.

Zur Startseite
Technische Daten
Opel Zafira Tourer 1.6 CNG Turbo Style
Grundpreis 30.050 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4656 x 1928 x 1685 mm
KofferraumvolumenVDA 710 bis 1860 l
Hubraum / Motor 1598 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 110 kW / 150 PS bei 5000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 200 km/h
Verbrauch 4,7 kg/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Die neue Ausgabe als PDF
promobil
Reisemobilstellplatz Geisingen Stellplatz-Tipp Baden-Württemberg Reisemobilstellplatz Geisingen Wasseranlage erneuern Wasseranlage im Wohnmobil erneuern Boiler, Schlauch und Tank: Tipps für die Sanierung
CARAVANING
Hatta Sedr Trailers Resort Luxuscamping in Dubai: Hatta Caravan Park Wüstencamping im Airstream Baumzelt Praxistest im Baumzelt Über Nacht im Tentsile Connect
Nutzfahrzeuge Renault EZ-Flex Renault EZ-Flex Transporter-Studie Dieser Lieferwagen fährt elektrisch Solaris Urbino electric, BVG Jetzt auch Solaris-Elektrobusse für Berlin Berlin startet bei der Umstellung durch
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken