Peugeot 207 CC 155 THP, offen, Cabrio, Seitenansicht Hans-Dieter Seufert
Peugeot 207 CC 155 THP, offen, Cabrio, Seitenansicht
Peugeot 207 CC 155 THP, Seitenansicht
Peugeot 207 CC 155 THP, offen, Cabrio, von oben
Peugeot 207 CC 155 THP, Frontansicht
Peugeot 207 CC 155 THP, Ledersitz, Fahrersitz 23 Bilder

Peugeot 207 CC 155 THP im Fahrbericht

CC-Blechdach vom Aussterben bedroht

Mit edlen Editionsmodellen wie dem Peugeot 207 CC 155 THP verabschiedet sich Peugeot allmählich vom Blechdach-Cabrio 207 CC. Wir sind das Hardtop-Modell gefahren.

Peugeot beteuert unermüdlich, dass das versenkbare Hardtop die einzige Möglichkeit sei, einem Cabrio zur Ganzjahrestauglichkeit zu verhelfen – noch. Denn für den Nachfolger des Peugeot 207 CC schneidern sie nun doch ein Stoffdach.

Bis das sitzt, vergeht allerdings noch mindestens ein Sommer, der sich prima mit der üppig ausgestatteten Limited Edition Peugeot 207 CC 155 THP genießen lässt. Ihre Merkmale: Zweifarb-Optik und der 156 PS starke Turbo-Benziner, wie er in ähnlicher Form im Mini arbeitet. Trotz weniger Leistung geht er im Peugeot ähnlich druckvoll zu Werke und stellt sein maximales Drehmoment von 240 Newtonmeter bereits bei 1.400 Umdrehungen zur Verfügung.

Peugeot 207 CC 155 THP verzichtet auf vorlauten Auspuff

Allerdings verzichtet der Peugeot 207 CC 155 THP auf den vorlauten Auspuff des Mini – und auf dessen exakt bedienbares Getriebe. Die Schaltung des Franzosen schlufft eher lässig durch die sechs Gassen, weshalb man gerne von der guten Elastizität des kultivierten Vierzylinders Gebrauch macht.

Ebenfalls recht elastisch: die nur mäßig steife Karosserie und die weich gepolsterten Ledersitze. Ein Peugeot 207 CC mag es also lieber stressfrei, was das deutlich untersteuernd ausgelegte Handling nochmals bestätigt. Auch im Interieur bleibt es eher ruhig, selbst wenn das zweiteilige Dach den Kofferraum fast vollständig füllt. Die weitreichende Windschutzscheibe leitet die Luft sogar über groß gewachsene Fahrer hinweg und malträtiert stattdessen die Fondpassagiere des so genannten Viersitzers. Vielleicht schafft ein kompakteres Verdeck beim Nachfolger ja mehr Platz auf der Rückbank?

Technische Daten

Peugeot 207 CC 155 THP Limited Edition
Grundpreis 25.550 €
Außenmaße 4037 x 1750 x 1397 mm
Kofferraumvolumen 145 l
Hubraum / Motor 1598 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 115 kW / 156 PS bei 6000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 220 km/h
Verbrauch 7,4 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Zur Startseite
Verkehr Verkehr Cabrios unter 20.000 Euro Offene Kleinwagen für großen Fahrspaß Cabrios unter 20.000 Euro

Nur Fiat 500 C, Smart Fortwo Cabrio, Renault Wind und Peugeot 207 CC...

Peugeot 207
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Peugeot 207
Mehr zum Thema Cabrio
Bentley Continental GT V8
Fahrberichte
06/2019, Ferrari Testarossa Spider Pininfarina
Oldtimermarkt
BBR Mazda MX-5
Tuning