Peugeot 308 CC 120 VTI vs VW Eos 1.4 TSI
Peugeot 308 CC 120 VTI und VW Eos 1.4 TSI im Fahrbericht: Aufeinandertreffen der Klappdachcabrios Die Tage werden länger, auch die Sonne gibt sich schon die Ehre. Ideal, um mit den Hardtop-Cabrios Peugeot 308 CC und VW Eos dem Sommer entgegenzufahren.

Peugeot 308 CC, VW Eos: Technische Daten

VW Eos 1.4 TSI BMT Peugeot 308 CC 120 VTi Tendance
Testwagen
Baujahr 04/2010 bis 02/2011 09/2009 bis 04/2011
Testdatum 03/2010
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 1390 cm³ / 10,0:1 1598 cm³ / 11,0:1
Aufladung Abgasturbolader (0,8 bar)
Leistung 90 kW / 122 PS bei 5000 U/min 88 kW / 120 PS bei 6000 U/min
max. Drehmoment 200 Nm bei 1500 U/min 160 Nm bei 4250 U/min
Verbrennungsverfahren Benzin Direkteinspritzung Otto
Nockenwellenantrieb Kette Kette
Antriebsart Vorderradantrieb Vorderradantrieb
Getriebe 6-Gang Schaltgetriebe 5-Gang Schaltgetriebe
Übersetzungen I. 3,62
II. 1,96
III. 1,28
IV. 0,97
V. 0,08
VI. 0,65
R. 3,18
I. 3,45
II. 1,87
III. 1,29
IV. 0,95
V. 0,74
Achsantrieb 4,06:1 4,76:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Cabrio mit Stufenheck Cabrio
Türen / Sitzplätze 2 / 4 2 / 4
Außenmaße 4407 x 1791 x 1443 mm 4400 x 1817 x 1425 mm
Radstand 2578 mm 2605 mm
Spurweite 1551 / 1559 mm 1525 / 1521 mm
Wendekreis 11,8 / 11,7 m
Ladekantenhöhe 655 mm
Innenbreite 1495 / 1320 / 1015 mm
Innenhöhe 970 / 875 / – mm
Sitztiefe 475 / 460 / – mm
Normsitzraum 540 mm
Knickmaß 875 bis 1095 mm
Sitzraum 465 bis 710 mm
Hüftpunkt 500 / 795 mm
Lenkradumdrehungen 2,75
Lenkraddurchmesser 385 mm
Kofferraumvolumen 380 l 226 bis 403 l
Gewichte
Leergewicht 1523 kg 1587 kg
Leergewicht Testwagen 1486 kg
Gewichtsverteilung 56,2 / 43,8 %
Zulässiges Gesamtgewicht 1920 kg 1885 kg
Zuladung 397 kg 298 kg
Anhängelast 750 / 1400 kg 750 / 1200 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basis MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Fahrwerk Testwagen Serie / Serie
Stabilisatoren ja / ja ja / nein
Lenkerkonstruktion Querlenkern / Querlenkern, Längslenkern Querlenkern / Verbundlenkern
Lenkübersetzung 15,0:1 / – / – 16,2:1 / – / –
Felgenmaterial Aluminium
Felgengröße 6 J x 16 / 6 J x 16
Reifenmarke / Typ Michelin Energy Saver
Reifen 205/55 R 16 V / 205/55 R 16 V
Beschleunigung
0-50 km/h 3,7 s
0-60 km/h 5,0 s
0-80 km/h 8,2 s
0-100 km/h 12,4 s
0-120 km/h 18,2 s
0-130 km/h 21,8 s
0-140 km/h 25,8 s
0-160 km/h 40,0 s
0-100 km/h 10,9 s 12,0 s
Höchstgeschwindigkeit 196 km/h 197 km/h
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/h 37,6 m / 10,3 m/s²
140-0 km/h 72,9 m / k.A.
Fahrdynamik
Slalom 18 m 641,6 km/h
Slalom 18 m 641,6 km/h
Doppelter Spurwechsel 392,1 km/h
Doppelter Spurwechsel 392,1 km/h
Geräusche
Innengeräusch 50 km/h 60 dB(A) (5.Gang)
Innengeräusch 80 km/h 63 dB(A) (5.Gang)
Innengeräusch 100 km/h 67 dB(A) (5.Gang)
Innengeräusch 130 km/h 70 dB(A) (5.Gang)
Innengeräusch 160 km/h 73 dB(A) (5.Gang)
Standgeräusch / max. Geräusch 41 / 78 dB(A)
Stand- / Fahrgeräusch 74 / 71 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin Super Benzin
Tankvolumen / Reichweite 55 l / 887 km 60 l / 845 km
NEFZ-Verbrauch 7,6 / 5,3 / 6,2 l/100 km 9,5 / 5,7 / 7,1 l/100 km
CO2-Ausstoß 144 g/km 164 g/km
Testverbrauch 8,6 l/100 km
Schadstoffeinstufung Euro 4 Euro 5
Kosten
Grundpreis 27.825 € 25.800 €