Peugeot 308 SW 130 e-THP, Frontansicht
Peugeot 308 SW im Fahrbericht: Klappe, die zweite Peugeot positioniert die zweite Generation des 308 SW anders als den Vorgänger, trainiert ihn mit feiner Einrichtung und neuem Antrieb auf Premium. Wie gut ist der Kombi?

Peugeot 308 SW im Fahrbericht: Technische Daten

Peugeot 308 SW 130 e-THP Allure
Testwagen
Baujahr 04/2014 bis 07/2014
Testdatum 04/2014
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 3-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 1199 cm³ / 10,5:1
Aufladung Abgasturbolader
Leistung 96 kW / 130 PS bei 5500 U/min
max. Drehmoment 230 Nm bei 1750 U/min
Verbrennungsverfahren Benzin Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Zahnriemen
Antriebsart Vorderradantrieb
Getriebe 6-Gang Schaltgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Kombi-Limousine
Türen / Sitzplätze 4 / 5
Außenmaße 4585 x 1804 x 1472 mm
Radstand 2730 mm
Spurweite 1551 / 1546 mm
Wendekreis 11,1 / 10,8 m
Ladekantenhöhe 600 mm
Stehhöhe unter Heckklappe 1865 mm
Innenbreite 1450 / 1420 / – mm
Breite zwischen Radkästen 1040 mm
Innenhöhe 1000 / 920 / – mm
Sitztiefe 520 / 480 / – mm
Normsitzraum 700 mm
Knickmaß 890 bis 1130 mm
Sitzraum 550 bis 820 mm
Hüftpunkt 500 / 810 mm
Lenkradumdrehungen 3,00
Lenkraddurchmesser 355 mm
Quadermaß groß 1490 x 800 x 700 mm
Quadermaß klein 630 x 800 x 700 mm
Kofferraumvolumen 610 bis 1660 l
Gewichte
Leergewicht 1420 kg
Leergewicht Testwagen 1344 kg
Gewichtsverteilung 58,8 / 41,2 %
Zulässiges Gesamtgewicht 1840 kg
Zuladung 420 kg
Anhängelast 630 / 1200 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basis MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Fahrwerk Testwagen Serie / Serie
Stabilisatoren ja / nein
Lenkerkonstruktion Querlenkern / Verbundlenkern
Lenkübersetzung 15,8:1 / – / –
Reifenmarke / Typ Michelin Pilot Sport3
Reifen 225/40 R 18 W / 225/40 R 18 W
Beschleunigung
0-50 km/h 3,5 s
0-60 km/h 4,7 s
0-80 km/h 7,0 s
0-100 km/h 10,6 s
0-120 km/h 14,9 s
0-130 km/h 17,6 s
0-140 km/h 21,2 s
0-160 km/h 30,4 s
0-180 km/h 45,5 s
0-100 km/h 10,0 s
Höchstgeschwindigkeit 199 km/h
Bremsweg und Verzögerung
100-0 km/h 36,4 m / 10,6 m/s²
140-0 km/h 71,0 m / k.A.
Fahrdynamik
Slalom 18 m 62,2 km/h
Slalom 18 m 61,9 km/h
Doppelter Spurwechsel 132,9 km/h
Doppelter Spurwechsel 129,4 km/h
VDA-Ausweichgasse 70 / 50 km/h
Geräusche
Innengeräusch 80 km/h 65 dB(A) (6.Gang)
Innengeräusch 100 km/h 67 dB(A) (6.Gang)
Innengeräusch 130 km/h 70 dB(A) (6.Gang)
Innengeräusch 160 km/h 73 dB(A) (6.Gang)
Standgeräusch / max. Geräusch 41 / 77 dB(A)
Stand- / Fahrgeräusch 73 / 69 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Benzin
Tankvolumen / Reichweite 53 l / 1060 km
NEFZ-Verbrauch 6,2 / 4,3 / 5,0 l/100 km
CO2-Ausstoß 115 g/km
ams-Eco-Verbrauch 5,6 l/100 km
Maximal-Verbrauch 9,9 l/100 km
Testverbrauch 7,6 l/100 km
Schadstoffeinstufung Euro 6
Effizienzklasse A
Kosten
Grundpreis 24.600 €
Kompakt Tests Ford Focus Turnier, Kia Cee’d SW, Peugeot 308 SW, Skoda Octavia Combi, Frontansicht Peugeot 308 SW gegen Focus, Cee’d und Octavia 4 Kompakt-Kombis im Vergleichstest

Peugeot spricht sich 120 Jahre Kombi-Tradition zu. Und selbst wenn wir...