Porsche Cayman S, Frontansicht, Driften
Porsche Cayman S im Fahrbericht: Schneetreiben im Mittelmotor-Reptil Schon der aktuelle Porsche Boxster glänzt mit seinem agilen Kurventalent. Mit einer verwindungssteiferen Festdach-Konstruktion wird der neue Porsche Cayman S den Mittelmotor-Roadster toppen. Wetten, dass..?

Porsche Cayman im Fahrbericht: Technische Daten

Porsche Cayman S S
Testwagen
Baujahr 03/2013 bis 05/2016
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 6-Zylinder Boxermotor
Einbaulage / Richtung mitte / längs
Hubraum / Verdichtung 3436 cm³ / 12,5:1
Leistung 239 kW / 325 PS bei 7400 U/min
max. Drehmoment 370 Nm bei 4500 U/min
Verbrennungsverfahren Benzin Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 6-Gang Schaltgetriebe
Übersetzungen I. 3,31
II. 1,95
III. 1,41
IV. 1,13
V. 0,95
VI. 0,81
R. 3,00
Achsantrieb 3,89:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 2
Außenmaße 4380 x 1801 x 1295 mm
Radstand 2475 mm
Spurweite 1526 / 1540 mm
Bodenfreiheit 122 mm
Kofferraumvolumen 425 l
Gewichte
Leergewicht 1415 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 1665 kg
Zuladung 250 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basis MacPherson-Federbeinen / MacPherson-Federbeinen
Stabilisatoren ja / ja
Lenkerkonstruktion Querlenkern / Querlenkern
Lenkübersetzung 16,5:1 / 12,3:1 / ja
Beschleunigung
0-100 km/h 5,0 s
Höchstgeschwindigkeit 283 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus
Tankvolumen / Reichweite 64 l / 711 km
NEFZ-Verbrauch 12,7 / 7,1 / 9,0 l/100 km
CO2-Ausstoß 211 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 6
Effizienzklasse G
Kosten
Grundpreis 64.118 €