Renault Clio dCi 90 im Fahrbericht

Diesel als teure Verzichtserklärung

Renault Clio dCi 90 Luxe, Seitenansicht Foto: Hans-Dieter Seufert 6 Bilder

Neben den Downsizing-Benzinmotoren bietet Renault den Clio auch mit einem 90 PS starken Basisdiesel an. Lohnt der 90 PS starke Selbstzünder im Clio?

Nehmen Sie den Kombi. Stimmt, das ist jetzt eine etwas kurze und sehr erklärungsbedürftige Antwort. Klären wir das in Ruhe: 1.800 Euro beträgt beim Renault Clio die Differenz zwischen dem 898 cm³ kleinen Dreizylinder-Turbobenziner und dem Turbodiesel, der seine 1.461 Kubik auf vier Zylinder verteilt. Dafür gibt es einen Selbstzünder, der in seiner Urform 2001 im Clio II 82 PS und 185 Nm zusammennagelte.

Den sacht nörgeligen Unterton hat er sich über alle Weiterentwicklung bis in den aktuellen Clio erhalten, sich derweil aber auf 90 PS und 220 Nm gestärkt und sich im Normverbrauch auf 3,5 L/100 km abtrainiert – als Eco-Version gar auf 3,2 L/100 km.

Renault Clio dCi mit hohen Fixkosten

Im Gegensatz zum Benziner legt der Diesel im Renault Clio ohne Anfahrschwächen homogen los, zieht viel vehementer durch. Zwar hat er sich über die Jahre glatt etwas Drehbegabung angeeignet, bevorzugt dennoch die höheren Gänge der gut gestuften Fünfgangbox.

So wirkt der Renault Clio dCi erwachsener und temperamentvoller als der Benziner. Aber nicht so erheblich, dass sich die höheren Anschaffungs- und Fixkosten lohnten: Allein bei der Steuer liegt der Renault Clio-Diesel 125 Euro über dem Benziner. So fein der dCi den Renault Clio daher auch antreibt: Lieber den Benziner nehmen und das gesparte Geld für den Kombi-Aufschlag (1.000 Euro) sowie Super für 7.400 Kilometer verpulvern.

Fazit

Der Diesel macht den Clio zu einem erwachseneren Auto, doch der Turbobenziner ist kaum schwächer und deutlich günstiger.

Technische Daten
Renault Clio dCi 90 Dynamique
Grundpreis 18.100 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4063 x 1732 x 1448 mm
KofferraumvolumenVDA 300 bis 1146 l
Hubraum / Motor 1461 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 66 kW / 90 PS bei 4000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 178 km/h
Verbrauch 3,5 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Neues Heft
Top Aktuell BMW X7 BMW X7 für 2019 Siebensitzer-SUV mit allem
Beliebte Artikel Renault Clio Grandtour TCe 90 Dynamique, Heckansicht Renault Clio Grandtour TCe 90 Große Tour mit 90 PS Hyundai i20 1.2, Renault Clio Tce 90, Frontansicht Hyundai i20 gegen Renault Clio Klein-Klein-Lösungen im Duell
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Koenigsegg Ragnarok Teaser Koenigsegg Ragnarok (2019) Supersportwagen-Debüt in Genf Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 für 2021 Mittelmotor-Sportler namens Valhalla?
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Schwache Herbst-Versteigerung Opel Kapitän, Modell 1956, Frontansicht 80 Jahre Opel Kapitän Der große Opel
Promobil 3 Gebläsegrills im Vergleich Teuer gegen günstig Caravan Salon Campervans RM Free Nature Eco 3 neue Campervans im Check Karmann, Flowcamper und RM
CARAVANING 3 Gebläsegrills im Vergleich Teuer gegen günstig Eriba Living 555 XL im Test Eriba Living 555 Xl im Test Genug Platz für die Familie