Renault Fluence Z.E. im Fahrbericht

Stufenhecklimousine mit Elektro-Antrieb

Renault Fluence Z.E. Seite Foto: Hans-Dieter Seufert 15 Bilder

Mit dem Renault Fluence Z.E. bringt der französische Autobauer sein erstes Elektroauto an den Start. Emissionsfrei soll die Elektrolimousine bis zu 160 Kilometer weit kommen. Wir haben dem E-Auto auf den Zahn gefühlt.

Die Zukunft sah schon mal futuristischer aus. Was ja kein Fehler sein muss, wenn man Menschen für eine Revolution gewinnen will. Mit seiner Form wird der Renault Fluence Z.E. aber nicht einmal Käufer verschrecken, die sich zur Pensionierung 1991 einen R 19 Chamade gegönnt haben.

Die Revolution trägt eine konservative Stufenheckkarosse – drunter steckt der E-Antrieb. Bei Renault glauben sie – auch auf sachten Druck ihres Präsidenten Carlos Ghosn – energisch an den Durchbruch des Elektroautos, auch wenn 2020 nur zehn Prozent aller Modelle rein elektrisch betrieben sein sollen. Den Anfang macht ab 2012 der Fluence Z.E.. 

Renault Fluence Z.E. mit gutem Schub

Wie der Benziner im türkischen Bursa gefertigt, packt sich der Renault Fluence Z.E. einen 250 Kilogramm schweren Lithium-Ionen-Akku hinter die Rückbank, der mit seinen 22 kWh den 70 kW starken Elektromotor unter der Fronthaube versorgt. Das gelingt völlig unspektakulär, auch wenn sich der 1,5-Tonner aus dem Stand mit 226 Nm losstemmt und zügig beschleunigt. Handling? Dazu hat der Renault Fluence Z.E. keinerlei Ambition, die Fahrfreude entsteht im Fahrbericht durch die ruck- und geräuschlose Fortbewegung und den steten Schub.

Renault Fluence Z.E – Reichweite 160 Kilometer

Trotz des flotten Temperaments soll erst nach 160 Kilometern das Ende der Reichweite erreicht sein. Dann muss der Renault Fluence Z.E. an die Dose – bei 220 V für sechs bis acht Stunden, bei 63-Ampere-Starkstrom eine gute Stunde – oder zu einer Batterietausch-Station des Herrn Agassi vom Project Better Place. Weil es die aber noch nicht gibt, sieht die Zukunft derzeit auch da etwas alt aus.

Zur Startseite
Technische Daten
Renault Z.E. Expression
Grundpreis 25.950 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4748 x 1813 x 1458 mm
KofferraumvolumenVDA 317 l
Leistung 70 kW / 95 PS bei 3000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 135 km/h
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Die neue Ausgabe als PDF
Mittelklasse Peugeot 508 Concept Sperrfrist 21.02.2019, 04:00 Uhr MEZ Peugeot Sport Engineered 508 Mit der Kraft der drei Herzen Tesla Model 3, Exterieur Tesla Model 3 Performance (2019) im Test Hat sich das Warten gelohnt?
SUV Hyundai Tucson N-Line Teaser Hyundai Tucson SUV kommt auch als N-Line-Version Audi SQ5 TDI Audi SQ5 TDI V6-Diesel mit E-Lader und 347 PS
promobil
Dethleffs Globebus Gebraucht-Check Dethleffs Globebus Topmodell mit kleinen Schwächen Einsteiger-Tipps Wohnmobil Anfängerfehler im Wohnmobil 12 typische Einsteiger-Irrtümer
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken