Renault Grand Espace dCi 175 FAP Initiale, Frontansicht Hans-Dieter Seufert
Renault Grand Espace dCi 175 FAP Initiale, Frontansicht
Renault Grand Espace dCi 175 FAP Initiale, Heckansicht
Renault Grand Espace dCi 175 FAP Initiale, Cockpit
Renault Grand Espace dCi 175 FAP Initiale, Rücksitz, ausbauen, Ladefläche 4 Bilder

Renault Grand Espace im Fahrbericht

Zum Zehnten: Noch soll er leben

Zum zehnten Geburtstag bekommt der Renault Espace ein Faceliftlein. Ob er dadurch weiter gereift ist, klärt der Fahrbericht.

Das ist jetzt wohl die schwierigste Phase für den Renault Grand Espace auf seinem Weg, so alt zu werden, dass allein die Tatsache, dass es ihn noch gibt, bejubelt wird. Kaum sind zehn Jahre vorbei, bekommt Renaults größter Van ein Facelift. Es gipfelt stilistisch in einer neuen Front, in der das Emblem nun – wie es das Marketing immer gern formuliert – prominenter sitzt. Erheblicher sind die technischen Änderungen: Etwas Aerotrickserei, Leichtlaufreifen und überarbeitete Motoren senken den Verbrauch um bis zu 19 Prozent.

Renault Grand Espace bleibt sich treu

Beim Topmodell Renault Grand Espace dCi 175 Automatik Initiale sind es elf Prozent, dank Piezo-Injektoren und Turbo mit variabler Ladergeometrie. Mit seinen 173 PS zieht er den Grand – 20 Zentimeter und 2.000 Euro Aufpreis trennen ihn vom normalen Espace – wuchtig voran, er nagelt über 3.000 Touren aber undezent. Sobald es eilig wird, verliert die Sechsgangautomatik etwas den Überblick.

Sachte Fahrten passen besser zum beflissen federnden, ganz unhektischen Van, der mit gemächlichem Handling, luftigem Raumangebot und der hohen Aussichtsposition über der Eile der Expressspur schwebt. Besonders sparsam ist er dennoch nicht, besonders günstig ebenso wenig. Dafür einfach besonders. Seit zehn Jahren, und gern noch ein paar weitere Jubeljahre.

Fazit

Gereift, nicht gealtert, zeigt der Espace, dass Avantgarde überdauert. Praktisch, geräumig, edel, niemals sportlich.

Technische Daten

Renault Grand Espace dCi 175 FAP Initiale
Grundpreis 49.840 €
Außenmaße 4856 x 1894 x 1819 mm
Kofferraumvolumen 780 bis 3050 l
Hubraum / Motor 1995 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 127 kW / 173 PS bei 3750 U/min
Höchstgeschwindigkeit 198 km/h
0-100 km/h 11,1 s
Verbrauch 6,4 l/100 km
Testverbrauch 9,1 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Zur Startseite
Van Fahrberichte Mercedes-Benz V300d 4Matic, Front So fährt der modellgepflegte Van Mercedes-Benz V300d 4Matic (2019) im Fahrbericht

Die geliftete V-Klasse: Luxus-PKW-Feeling im Kleinbus

Renault Espace
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Renault Espace
Mehr zum Thema Van
Opel O-Team Zafira Life
Neuheiten
Wohnmobil Crashtest Schweden Zentralamt fŸr Verkehrswesen Trafikverket 2019
Sicherheit
AMG Mercedes-Benz MB 100D
Mehr Oldtimer