Renault Kangoo

Wachs-Figur

Foto: Hersteller 22 Bilder

Obwohl optisch ganz der Alte, basiert der neue Renault Kangoo jetzt auf dem Scénic. Das soll vor allem für besseren Komfort sorgen.

Der ursprünglich als Nutzfahrzeug konzipierte, knuffige Renault Kangoo hat sich in der Kombi-Version schnell zum Liebling vieler Familien entwickelt. Er bot viel Platz fürs Geld, konnte aber bei Qualitätsanmutung und Komfort seine Wurzeln nicht verleugnen.

Als Basis für die zweite Generation – ab 18. Januar in Deutschland – greift Renault deshalb auf die Plattform des Scénic zurück. Der Radstand wächst um gut neun Zentimeter auf knapp 2,70 Meter. In der Länge legt der Kangoo um rund 18 Zentimeter zu, in der Breite um fast 16. Ellbogen- und Kniefreiheit im Fond profitieren davon ebenso deutlich wie der Laderaum.

Aber vor allem die pfiffigen Ablagen mit bis zu insgesamt 77 Liter Volumen machen den Neuen wieder zu einem echten Kangoo: Dachgalerie über den Vor- dersitzen, drei Ablagen im Stil von Handgepäckfächern im Flugzeug quer über den Rücksitzen sowie zwei Fächer im Boden.

Auch äußerlich bleibt er seinem freundlichen Charakter treu: kurze, runde Motorhaube, große Fensterflächen und zwei Schiebetüren (ab Expression).

Übersicht: Renault Kangoo
Neues Heft
Top Aktuell Honda CR-V Honda CR-V im Fahrbericht 1,6-Tonnen-SUV braucht nur 6,3 Liter
Beliebte Artikel Renault Kangoo Rapid Etwas kompakter Renault Kangoo Neuer Spielraum
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 230 SL Pagode (1965) Wiesenthal Mercedes-Sammlung Wiesenthal Von der Pagode bis zum Pullman Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu
Promobil Knaus Sun TI Die Top 10 der Hersteller Welche Marke ist am beliebtesten? Heckzelte Heckzelte für Campingbusse Stülpen oder hängen?
CARAVANING Wohnmobile an Tankstelle Sprit sparen mit dem Gespann Tipps für eine sorgenfreie Reise Campingplatz Oakdown Campingplatz-Tipps Südengland Traumhafte Urlaubsorte