Renault Laguna 1.6 16V

Mit dem neuen Renault Laguna definiert der französische Hersteller eine Alternative in der heiß umkämpfen Mittelklasse: Sicherheit auf höchstem Niveau, üppige Ausstattungsvielfalt, romanische Eleganz und Komfort ohne Reue.

Es ist ordentlich was los in der Mittelklasse, die unter der Hand ja schon seit geraumer Zeit als Passat Variant TDI-Klasse gehandelt wird. Der große Volkswagen höchstselbst kommt mit neuer, edler Anmutung gerade noch rechtzeitig, um den überraschend stark gewordenen Ford Mondeo zu lehren, was ein VW-Emblem wert ist. Und aus Paris drängt der
Laguna II mit neugewonnener Stärke ins Segment.

Der völlig neu konzipierte Mittelklasse-Renault ist wie der Ford größer und spürbar hochwertiger geworden, aber er lehnt sich in seinem optischen Auftritt nicht an den erfolgreichen Passat an. Während der Mondeo mit jeder Linie den steril-soliden Volkswagen-Charakter nachzuahmen scheint, schlägt Renault mit dem Laguna eine gänzlich andere Richtung ein.

Er ist ein bemerkenswert schönes Auto geworden, verbindet die fließende Eleganz der Designstudie Initiale mit
typischen Renault-Elementen und einem guten Schuss moderner Breitschultrigkeit.

Zum Verkaufsstart im März 2001 tritt der neue Laguna mit vier Motorisierungen an: Basistriebwerk ist ein 107 PS star-
ker 1,6-Liter-Benziner, dessen Durchschnittsverbrauch von 7,2 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer allerdings auch vom 14 PS stärkeren 1,8-Liter-Vierzylinder erreicht wird. Bis zur Einführung des 140 PS starken Zweiliter-Benzindirekteinspritzers im September 2001 stellt der 207 PS leistende Dreiliter-V6 die einzige Aufstiegsmöglichkeit bei den Benzinern dar, die durchweg schadstoffarm nach D4-Norm sind.

Der für die ersten Fahreindrücke zur Verfügung stehende V6 kann allerdings weniger durch sportlichen Antritt als vielmehr durch gediegene Laufkultur überzeugen. Auch im gemächlichen Zusammenspiel mit der Fünfstufen-Automatik bleibt die Top-Motorisierung stets auf der luxuriösen Seite.

Übersicht:
Neues Heft
Top Aktuell Honda CR-V Honda CR-V im Fahrbericht 1,6-Tonnen-SUV braucht nur 6,3 Liter
Beliebte Artikel Ford Focus Turnier 2018, Exterieur Ford Focus Turnier (2018) Erste Fahrt im Kompakt-Kombi Cupra Ateca (2018) Cupra Ateca (2018) Erste Fahrt mit dem Power-SUV
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 230 SL Pagode (1965) Wiesenthal Mercedes-Sammlung Wiesenthal Von der Pagode bis zum Pullman Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu
Promobil Heckzelte Heckzelte für Campingbusse Stülpen oder hängen? Richtiges Reinigen von Freizeitfahrzeugen Reinigungstipps für den Innenraum So bleibt das Wohnmobil sauber
CARAVANING Wohnmobile an Tankstelle Sprit sparen mit dem Gespann Tipps für eine sorgenfreie Reise Campingplatz Oakdown Campingplatz-Tipps Südengland Traumhafte Urlaubsorte