Renault Mégane "Sport F1-Team R26"

Meister-Klasse

Foto: Renault 8 Bilder

Die beiden letzten sport auto-Sondermodelle auf Basis des Renault Mégane Sport haben einen würdigen Nachfolger bekommen: Die auf 150 Stück limitierte Version „Sport F1-Team R26“ ist eine Hommage an den erneuten Formel 1-WM-Titel

Auch wenn die aktuelle Werbebotschaft von Renault aus Anlass des neuerlichen Weltmeistertitels in der Fahrer und Konstrukteurswertung doch sehr weit hergeholt erscheint, so ist sie im Kern doch völlig richtig. Die Erfolge auf der Strecke direkt auf die Straße zu bringen, macht schließlich Sinn. Zumal der riesige monetäre Einsatz in der Formel 1 sicher auch gegenüber den Anteilseignern einer ernsthaften Rechtfertigung bedarf.

Von direkten Technik-Transfers aus der höchsten Motorsportklasse in die sportliche Kompaktklasse für die Straße kann jedoch, wie subtil angedeutet, nicht die Rede sein. Dazu sind die Anforderungsprofile viel zu unterschiedlich. Der Versuch, trotzdem Brücken zwischen den konträren Welten zu schlagen, weckt im vorliegenden Fall aber insofern Sympathie, als über die sonst üblichen zweifelhaften Bezüge hinaus der Sportlichkeit ernsthaft Genüge getan wurde.

Die Sonderserie ist auf 150 Stück limitiert

So weist das hier zu Lande auf 150 Stück limitierte und zum Preis von 27.200 Euro auf den Markt gebrachte Sondermodell mit der etwas sperrigen Bezeichnung Mégane Renault Sport F1-Team R26 außer der Beklebung im Zielflaggen-Look und der nummerierten Plakette auf der Mittelkonsole erstmals eine Differenzialsperre an der vorderen Antriebsachse auf.

Dieser im Rennsport übliche Kunstgriff wirkt sich in der Praxis jedenfalls erheblich spürbarer aus als die erneute Leistungssteigerung von bisher 224 auf nunmehr 230 PS. Sowohl die beim Vorgängermodell spürbaren Traktionsschwächen in den unteren Gängen als auch die Antriebseinflüsse in der Lenkung wurden auf diesem Wege fast vollständig eliminiert.

Der Mégane zieht sich aus jeder Kurve sauber raus

Der in der Spitze 236 km/h schnelle Fronttriebler zieht sich in einer rennsportmäßigen Professionalität aus der Kurve heraus, dass es eine Freude ist: Das kurveninnere, entlastete Rad verliert dank der 35-prozentigen Sperrwirkung nicht die Haftung – was beim Herausbeschleunigen dazu führt, dass der nach den siegreichen Formel 1-Boliden benannte R26 auch unter Zug beharrlich auf der vorgegebenen Linie bleibt, also nicht über die Vorderräder schiebend dieselbe verlässt.

Das serienmäßige elektronische Stabilitätsprogramm sowie die Antriebsschlupfregelung greifen dabei grundsätzlich erst sehr spät ins Geschehen ein. Beide Systeme lassen sich gemäß der Forderung nach unverfälschter Charakterdarstellung auch vollständig deaktivieren.

Das Heck drängt moderat nach aussen

Schwungvoll eingelenkt, offenbart das gegenüber der sport auto-Edition im Setup spürbar moderater abgestimmte Sportmodell dann genau jene Agilität, die auf ähnlich außergewöhnliche Rundenzeiten hoffen lässt, wie beim Vorgänger. Ein moderat und dabei sehr definiert nach außen drängendes Heck ist jedenfalls die beste Voraussetzung, um die Ideallinie sowohl in der Mitte der Kurve als auch in ihrem Ausgang optimal zu treffen.

Dass die Allianz auch darüber hinaus zufriedenstellend ausfällt, garantiert eine serienmäßig üppige Komfortausstattung, die in einem Formel 1-Ableger mit Zielflaggen-Design geradezu erstaunlich ist.

Technische Daten
Renault Megane F1 Evado
Grundpreis 29.700 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4228 x 1777 x 1437 mm
KofferraumvolumenVDA 330 bis 1190 l
Hubraum / Motor 1998 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 169 kW / 230 PS bei 5500 U/min
Höchstgeschwindigkeit 236 km/h
Verbrauch 8,7 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote