Renault Scénic 1.6 16V RT

Drei Jahre nach seinem Debüt wird der Renault Scénic überarbeitet, um auch zukünftig gegen die größer gewordene Konkurrenz bestehen zu können.

Der Renault Scénic dürfte der mit Abstand erfolgreichste französische Herzensbrecher sein: 73 Prozent der Kunden hat er von anderen Marken erobert.

Seit der Markteinführung 1996 wurden weltweit rund 750 000 Einheiten von dem Auto abgesetzt, das den Trend zum Kompaktvan auslöste. Damit der Scénic, auf den auch innerhalb der Mégane-Familie mit 53 Prozent der größte Verkaufsanteil entfällt, der Liebling der Nationen bleibt, hat Renault den Fünfsitzer nun erstmals überarbeitet. Schließlich haben mittlerweile viele Hersteller reagiert und selbst Kompaktvans aufgelegt, im Falle des Opel Zafira sogar mit sieben Sitzplätzen. Diese Transportkapazität erreicht der Scénic auch nach dem Facelift nicht, denn das Raumkonzept ist unverändert.

Es bleibt bei drei Einzelsitzen im Fond – jeweils 16 Kilogramm schwer –, die sich mit wenigen Handgriffen ausbauen und – ab der RT-Ausstattung – in Längsrichtung auf Schienen verschieben lassen. Neu ist das nun separat zu öffnende Heckfenster, wie es auch der BMW Dreier Touring mitbringt. Wer seine Einkäufe verstauen will, braucht nicht mehr die ganze Heckklappe aufschwingen zu lassen.

Kleinigkeiten können dagegen in einem der insgesamt 19 Fächer verstaut werden, die alle zusammen wie im großen Espace 100 Liter fassen.

Übersicht:
Technische Daten
Renault Scénic 1.6 16V RT
Grundpreis 18.740 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4169 x 1719 x 1675 mm
KofferraumvolumenVDA 410 bis 1800 l
Hubraum / Motor 1598 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 79 kW / 107 PS bei 5750 U/min
Höchstgeschwindigkeit 182 km/h
Verbrauch 7,3 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Neues Heft
Top Aktuell BMW X7 BMW X7 für 2019 Siebensitzer-SUV mit allem
Beliebte Artikel Audi E-Tron 2032 Fahrbericht Audi e-tron quattro So spaßig fährt der Elektro-SUV e.Go Life Fahrbericht 2018 Vorserie e.Go Life verzögert sich Elektro-Kleinwagen kommt erst 2019
Anzeige
Sportwagen Ford GT Heritage-Edition Gulf Oil Ford GT Produktionsvolumen aufgestockt Ford Mustang GT500 Ford Mustang Shelby GT500 (2019) Power-Pony mit über 700 PS
Allrad Mitsubishi L200 2019 Teaser Mitsubishi L200 Facelift 2019 Neuer Style für Japan-Pickup Rolls-Royce Cullinan (2018) Rolls-Royce Cullinan Fahrbericht So fährt das Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Opel Kapitän, Modell 1956, Frontansicht 80 Jahre Opel Kapitän Der große Opel Oldtimer Galerie Toffen 20.10.2018 Auktion Oldtimer Auktion Toffen 2018 Versteigerung am 20.10.2018
Promobil CS Encanto (2019) Bus mit cleverer Fahrradgarage CS Encanto auf Sprinter-Basis Protec Slide-out Wohnmobil mit Doppel-Slide-Out Protec-Serienmodell auf Iveco
CARAVANING Knott Prototyp Stabilisierung Stabilisierung für den Kugelkopf Gegen Knarren der Schlingerdämpfer Tiny House aVoid Tiny House aVoid Ein Italiener tourt durch Europa