Renault Scénic TCe 130 Bose Edition, Frontansicht Karl-Heinz Augustin
Renault Scénic TCe 130 Bose Edition, Motor
Renault Scénic TCe 130 Bose Edition, Cockpit
Renault Scénic TCe 130 Bose Edition, Rücksitz, Umklappen 4 Bilder
Van

Fahrbericht Renault Scénic TCe 130 Bose Edition: Konzertsaal auf Rädern

Renault Scénic TCe 130 Bose Edition im Fahrbericht Großer Konzertsaal auf Rädern

Inhalt von

Wer den Renault Scénic Tce 130 fahren will, muss zu einem speziell ausgetatteten Editionsmodell greifen. In der Bose Edition kommt zum 132 PS-Benziner ein großes Soundsystem.

Manchmal gehen die Hersteller schon verschlungene Wege, um ihre Autos zu verkaufen. So auch beim kürzlich modellgepflegten Renault Scénic. Der kompakte Van ist seither mit einem 132-PS-Benziner erhältlich – allerdings nur in den Editionsmodellen Paris (21.490 Euro) und Bose Edition. Letztere schlägt mit 24.900 Euro ins Kontor, wartet dafür aber mit einem fein klingenden Bose-Soundsystem inklusive acht Lautsprechern und einem Tieftöner sowie Extras wie Klimaautomatik und Navi auf.

Renault Scénic mit dreh- und schluckfreudigem Turbo

Unverändert gut: die hohe Praxistauglichkeit des Renault Scénic. Große Ablagen, Fächer und Schubladen finden sich allenthalben, und im Fond kann man drei Kindersitze ebenso unterbringen wie Fahrräder oder eine Waschmaschine. Wem das nicht reicht: Für 1.200 Euro mehr verkauft Renault den 20 Zentimeter längeren Renault Grand Scénic mit über 2.000 Liter Ladevolumen.

Der überarbeitete Vierzylinder im Bug verfügt des Renault Scénic hingegen nur über 1,2 Liter Hubraum. So müssen 205 Nm Drehmoment reichen. Und ja, sie reichen. Zumindest wenn man den leisen Benziner höher dreht und bei 5.500 Touren alle 132 Pferde mobilisiert. Interessant dabei: die Schalttipps, die den Fahrer oft dazu ermuntern runterzuschalten.

Weniger berauschend: der allzu hohe Testverbrauch des Renault Scénic von 8,9 L/100 km und die mäßigen Bremswerte.

Fazit

Das Editionsmodell bietet viel Austattung zum akzeptablen Preis. Wer es sich leisten kann, greift aber lieber zum Diesel.

Technische Daten

Renault Scénic TCe 130 Bose Edition
Grundpreis 25.400 €
Außenmaße 4366 x 1845 x 1678 mm
Kofferraumvolumen 555 bis 1870 l
Hubraum / Motor 1197 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 97 kW / 132 PS bei 5500 U/min
Höchstgeschwindigkeit 185 km/h
Verbrauch 6,2 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Renault Scénic
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Renault Scénic
Mehr zum Thema Van
Renault Esapce Tce 225 Initiale Paris, Exterieur
Tests
Mercedes-Benz EQV: Weltpremiere für die erste Premium-Großraumlimousine mit elektrischem Antrieb

Mercedes-Benz EQV: World Premiere for the first fully-electric premium MPV
E-Auto
VW California 6.1 2.0 TDI Ocean, Exterieur