Renault Scénic TCe 130 XMod im Fahrbericht

Gar nichts Abwegiges im Sinn

Renault Scénic TCe 130 Xmod, Frontansicht Foto: Beate Jeske 15 Bilder

Als XMod trägt der Renault Scénic Offroad-Look, auch als TCe 130. Damit ist er zwar kaum weniger weit weg vom Geländewagen als ein normaler Scénic, aber auf nette Art robust und dazu angenehm motorisiert.

Man muss ihn erst einmal finden in der Scénic-Preisliste, die fast nur aus Sondermodellen besteht: Paris, Bose Edition und den Paris XMod. Zudem gibt es die hier vorgeführte Bose Edition mit XMod-Line Paket für 750 Euro extra. Aber nur als kurzen Scénic. Ja, nee, schon klar?

Renault Scénic XMod ganz ohne Geländetalent

Bevor wir den Überblick verlieren, hüpfen wir rein, freuen uns an der manuellen Handbremse, die allen Renault Scénic XMod ebenso eigen ist wie die um drei auf 15 Zentimeter erhöhte Bodenfreiheit. Und wo ist das Neue, Herr Renz?, fragen aufmerksame Leser und verweisen auf den Fahrbericht des Paris XMod als 1.5 dCi. Hier kommt es: Als Bose XMod mit deftigem Soundsystem rollt er auf 17-Zoll-Rädern. Dazu fehlt ihm der zarte Unterfahrschutz sowie die in drei Stufen variierbare Traktionskontrolle. Sie heißt Extended Grip, verschafft dem Renault Scénic XMod kein bisschen Geländetalent – und fehlt daher, wenn wir’s bedenken, doch nicht wirklich. Alles nur Show also, aber nett gemacht.

Wie der ganze, familienerfahrene Van, den der 1,2-Liter-Turbobenziner antreibt. Er läuft kultiviert, zieht elastisch und beschleunigt nachdrücklich. Der Diesel mit 130 PS ist sparsamer, aber 2.300 Euro teurer. Und was bleibt? Der pragmatisch-rustikalisierte Renault Scénic XMod ist uns der liebste Scénic – egal in welcher komplizierten Modellkombination.

Fazit

Kaum weniger weit weg vom Geländewagen als ein normaler Scénic, aber auf nette Art robust und dazu angenehm motorisiert.
 

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
MK Gypsy Cruiser Mercedes Sprinter Gypsy Cruiser (2019) Moderner Ausbau von gebrauchtem Kastenwagen Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Platz 1: Camping Jesolo International Top 10 hundefreie Campingplätze Top Ten Campingplätze ohne Hund
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?