Rinspeed Exasis

Lichter und Lenker

Foto: Marcus Peters 11 Bilder

Der schweizerische Vordenker und Auto-Philosoph Frank Rinderknecht lichtet die Karosserie. Seine zweisitzige Roadster-Studie Exasis zum Genfer Autosalon ist nahezu komplett aus durchsichtigem Makrolon-Kunststoff.

Der Boden unter den Füßen zieht schwindelerregend hinweg. Als würde man beim Motorradfahren auf die Fußrasten starren. Der Wind tost mit dem Motor um die Wette, dass es in den Ohren rauscht. Und die Stirnhöhle verschnupft bei nasskalten drei Grad. Alles bei bummeligem Landstraßentempo.

Sinneswahrnehmung im Extrem – der Rinspeed Exasis. Frank Rinderknechts Studie zum Genfer Autosalon geht bis an die Schmerzgrenze. Urwüchsig, atmosphärisch dicht und raubeinig. Was rollte nicht schon Kurioses vom Hof des schweizerischen Kreativitäts- Beauftragten.

Eine Ziehharmonika gegen Parkprobleme, eine Schiffschaukel zur Fliehkräfte-Kompensation, ein Amphibienfahrzeug mit Tragflächen. Zu Recht erwartet die Öffentlichkeit Ausgefallenes: Kann die neue Studie fliegen, schwimmen oder klettern? Der Inspirator dehnt den Autobegriff immer weiter, trotzt ihm neue Blickrichtungen ab.

Doch nun die Ernüchterung: Der Roadster Exasis fährt nur. Gehen Frank Rinderknecht etwa die Ideen aus? Zum dritten Mal kooperiert er mit Bayer. Klar, dass der Exasis aus künstlichem Holz geschnitzt ist: Makrolon, auf den ersten Blick wie Glas, nur leichter. Für die Exasis-Karosserie wurden Makrolon-Platten thermoverformt, das heißt unter Druck und bei einer Temperatur von 205 Grad gezogen.

Längst hat das Polycarbonat aus Leverkusen den Weg ins Automobil geschafft: als Seiten- und Heckscheiben bei Tourenwagen. Doch ein Auto formte bislang keiner daraus. Ein Kunststoff- Auto, ja, das gab es schon. Sogar von Bayer. Aber es war nicht durchsichtig.

Der Exasis kehrt dagegen sein Innerstes nach außen, entblößt sich neugierigen Blicken. Und die Passagiere werden damit ebenfalls zum Panoptikum. Wer Wert auf Privatsphäre legt, klettert besser nicht in diesen rollenden Präsentierteller. Ätherische Leichtigkeit in Form eines Auto Union-Boliden mit Querfeldein- Charme. Und Platz für zwei.

Übersicht: Rinspeed Exasis
Neues Heft
Top Aktuell Honda CR-V Honda CR-V im Fahrbericht 1,6-Tonnen-SUV braucht nur 6,3 Liter
Beliebte Artikel Ford Focus Turnier 2018, Exterieur Ford Focus Turnier (2018) Erste Fahrt im Kompakt-Kombi Cupra Ateca (2018) Cupra Ateca (2018) Erste Fahrt mit dem Power-SUV
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu
Promobil Mobile Menschen im Hymercar 323 Von der Auszeit zum Vanlife Zwei Vollzeit-Nomaden im Camper Hartnäckiger Schmutz Moos, Regenstreifen, Harz Tipps für hartnäckige Fälle
CARAVANING Tabbert Vivaldi 550 E Tabbert Vivaldi im Supertest Neues, modernes Design für 2019 Bleder Insel Caravan-Tour Slowenien Schöne Städte und Landschaften