Saab 9-3 2.2 TiD

Mehr Power für weniger Geld

Der Saab 9-3 mit jetzt 125 PS starkem Vierzylinder-Diesel begeistert durch seine Kraftentfaltung.

Saab sorgt dafür, dass das neue Jahr gut anfängt. Erstens sind alle 9-3 2.2 TiD billiger geworden – bei der Fünftürer Basisausstattung zum Beispiel spart der Käufer 2400 Mark gegenüber dem Vorgänger. Zweitens bekommt man für weniger Geld mehr Power.

Mehr Durchzug aus niedrigen Drehzahlen

Statt bisher 115 PS hat der Vierzylinder-Turbodiesel jetzt 125 PS. Das maximale Drehmoment stieg von 260 Newtonmetern bei 1900 Umdrehungen pro Minute auf 280 Newtonmeter, die schon bei 1500 Umdrehungen anliegen. Das garantiert viel mehr Durchzugskraft aus niedrigen Drehzahlen.

Motor: beim Kaltstart nagelt er in Traktor-Manier

Zwiespältig der erste Fahreindruck: Einerseits begeistert die Kraftentfaltung, die Überholmanöver auf der Landstraße zu einem wahren Kinderspiel macht. So bringt dieser 9-3 den Zwischenspurt von Tempo 80 auf 120 in nur 8,5 Sekunden hinter sich. Spitze: 200 km/h. Andererseits ist der Direkteinspritzer laut und nagelt beim Kaltstart in Traktor-Manier. Einmal warm, ist er zwar immer noch nicht zu überhören, klingt im mittleren Drehzahlbereich aber manierlich.

3000 Mark preiswerter als die Konkurrenz

Der Verbrauch ist akzeptabel: 6,8 Liter Diesel im Testschnitt. Und der Preis ist verlockend, denn der Selbstzünder ist mit 43.800 Mark für die Fünftürer-Einstiegsversion rund 3000 Mark billiger als ein vergleichbar ausgestatteter VW Passat TDI mit 130 PS.

Zur Startseite
Technische Daten
Saab 9-3 2.2 TiD
Grundpreis 22.400 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4629 x 1711 x 1428 mm
KofferraumvolumenVDA 494 bis 1314 l
Hubraum / Motor 2171 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 92 kW / 125 PS bei 4300 U/min
Höchstgeschwindigkeit 200 km/h
Verbrauch 6,4 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Defender Land Rover Defender (2020) Landy bei Ring-Test erwischt Fisker SUV Fisker SUV (2021) Elektro-SUV für unter 35.000 Euro
promobil
Sehr gute Erfahrungen hat der 44-jährige Versicherungsmakler mit der Vermietung seines VW T5 Multivan via Paul Camper gemacht. Wohnmobile privat vermieten Mit dem Mobil 8.000 Euro pro Jahr verdienen? Cruzzer Luxusmobile und Expeditionsmobile 2019 8 Fahrzeuge über 100.000 Euro im Check
CARAVANING
Campingplatz Erlebnispark Alfsee Campingplatz-Tipp Niedersachsen Alfsee Ferien- und Erholungspark direkt am Strand Sylvan Sport Vast (2019) Sylvansport Vast (2019) Transport-Caravan mit Slide-Out-Küche
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken