Saab 9-3 Aero XWD

Auf ein Fjord

Foto: Charlie Magee 11 Bilder

Beim Turbomotor war Saab Vorreiter, aber beim Allradantrieb hinkt die Schweden-Marke hinterher. Die neue 4×4-Ausführung des 9-3 Aero samt 280-PS-Turbomotor soll jetzt verlorenen Boden wieder gutmachen.

Peter Johansson, im Hauptberuf Engineering-Spezialist bei Saab, ist einer jener zurückhaltenden Nordländer, die Emotionen für eine Zivilisationskrankheit halten. Spricht man den blonden jungen Mann aber auf den neuen Allradantrieb im 9-3 Aero XWD an, beginnt er – mit vollem Körpereinsatz gestikulierend – loszusprudeln wie ein heißblütiger Südländer. Denn niemand anderes als sein Großvater war Gründer der Firma Haldex, die mit Rallye-Equipment begann und schließlich den Allradantrieb via elektronisch geregelter Lamellenkupplung erfand, wie er zuerst bei Volkswagen zum Einsatz kam. Johansson ist froh, dass dieses System jetzt endlich bei Saab zum Einsatz kommt – und dies sogar in einer besonders innovativen Form.

Saab-Fans – und davon gibt es viel mehr, als man angesichts von nur 125.000 verkauften Einheiten im Jahr 2007 meinen sollte – können aufatmen: Ihre Marke lebt, atmet und wächst zu neuer Stärke. Ganz in der Tradition des unvergessenen 99 Turbo, der schon vor drei Jahrzehnten auf Kraft durch Aufladung setzte, prescht nun ein legitimer Nachfolger heran. Denn die Anbindung an General Motors sorgt nicht nur für Zugang zu den Ressourcen und ausgereifte Produkte, sondern auch für schnelle Technologie-Transfers. So kommt der im Herbst 2007 gründlich überarbeitete Saab 9-3 noch vor dem künftigen Opel Insignia in den Genuss eines Allradsystems, das in puncto Sicherheit und Fahrfreude einen großen Schritt markiert.

Allradsystem ab Herbst 2008 verfügbar

Saab bietet es ab dem Herbst für die Aero-Modelle von Limousine und Kombi – nicht aber für das Cabrio. Wer es gar nicht abwarten kann, erhält die gleiche Technik schon ab Frühjahr im rundum aufgewerteten Sondermodell Turbo X.

Umfrage
Kann Saab mit dem neuen Allradantrieb punkten?
Ergebnis anzeigen
Übersicht: Saab 9-3 Aero XWD
Technische Daten
Saab 9-3 2.8 Turbo V6 SportCombi Aero XWD
Grundpreis 44.950 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4654 x 1762 x 1482 mm
KofferraumvolumenVDA 419 bis 1273 l
Hubraum / Motor 2792 cm³ / 6-Zylinder
Leistung 206 kW / 280 PS bei 5500 U/min
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Verbrauch 11,0 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Neues Heft
Top Aktuell Ford Focus Turnier 2018, Exterieur Ford Focus Turnier (2018) Erste Fahrt im Kompakt-Kombi
Beliebte Artikel Saab 9-3 Sparen mit Salomon 3er Touring gegen 9-3 Sport Kombi-Duell
Anzeige
Sportwagen Alpine A110 Première Edition, Exterieur Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Alpine vor E Coupé und Mustang 190 E, 3.2 AMG-C32, C43 AMG, Exterieur 190E 3.2, C 32, C 43 AMG AMG-Sechszylinder aus 3 Epochen
Allrad Jeep Gladiator Concept 2005 Jeep Wrangler Pickup Neuer Pickup-Jeep für 2019 Seat Ateca Schnee Winter SUV Die 30 billigsten 4x4-SUV Winter-SUV bis 30.000 Euro
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT Supersportwagen besser als neu Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) 30 Jahre und fast verschwunden
Promobil Schlafsäcke Test Mantelschlafsäcke im Test Wohlig warm in der kühlen Zeit Advertorial Truma Gut gerüstet für den Winter Kleines Heizungs-Einmaleins
CARAVANING Campingplatz Oakdown Campingplatz-Tipps Südengland Traumhafte Urlaubsorte Badebucht im Zingaro-Nationalpark Campingplatz-Tipps Sizilien Schöne Sonnenstunden auch im Winter