Seat Alhambra Seat
Seat Alhambra
Seat Alhambra
Seat Alhambra
Seat Alhambra
Seat Alhambra, Kühlergrill, Scheinwerfer 20 Bilder

Seat Alhambra im Fahrbericht

Baugleich zum VW Sharan - bloß billiger

Der neue Seat Alhambra ist in Länge und Breite ordentlich gewachsen. Ein innovatives Sitzkonzept und das üppige Platzangebot machen ihn zum idealen Familienauto. Der Seat Alhambra 2.0 TDI CR Ecomotive DSG im Fahrbericht.

Gelobt sei, was Raum schafft – beim neuen Seat Alhambra gut zwölf Zentimeter mehr Länge sowie ein Zuwachs von fast neun Zentimetern in Breite und Radstand. Doch damit nicht genug: Eine innovative, moderne Sitzanlage macht den Van, der mit dem VW Sharan baugleich ist, im Handumdrehen zu einem geräumigen Transporter. Praktische Schiebetüren und die weit öffnende Heckklappe unterstreichen seinen hohen Nutzwert. 

Seat Alhambra mit bis zu 2.430 Liter Laderaumvolumen

Die Einzelsitze im Fond des Seat Alhambra – egal, ob drei oder fünf (ab 1.440 Euro Aufpreis) – klappen mit einem mühelosen Handgriff um und bilden einen ebenen Boden mit großem Staufach darunter. Der üppige Laderaum fasst maximal bis zu 2.430 Liter und schluckt dank großer Luke auch sperrige Güter bis zu einer Länge von 2,95 Meter bei umgelegter Beifahrer-Sitzlehne. Aber auch Passagiere fühlen sich im Seat Alhambra auf Anhieb wohl. Sogar in Reihe des Seat Alhambra drei finden Erwachsene auf gut gepolsterten Sitzen noch ausreichend Bewegungsfreiheit vor. Der Einstieg dorthin klappt reibungslos dank eines großzügig Platz machenden Easy-entry-Systems.

Haptisch ansprechende Materialien, solide Verarbeitung sowie einfache, übersichtliche Bedienung verraten die Handschrift der Entwickler. Allein die durch dicke Dachsäulen verursachte schlechte Karosserieübersicht des Alhambra stört. Ihr begegnet Seat mit Optionen wie Rückfahrkamera und Park-Assistenten.

Seat Alhambra ist rund 3.000 Euro günstiger als der VW Sharan

Sportliche Ansprüche erfüllt der mit einem Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe gekoppelte, 170 PS starke TDI mit Common-Rail-Technik am ehesten. Er ist temperamentvoll und drehfreudig, ohne Nachteile der Turboaufladung wie Anfahrschwäche oder inhomogene Leistungsentfaltung erkennen zu lassen. Hohe Schaltqualität zeichnet diese Kombination zusätzlich aus. Mit 5,9 L/100 km Verbrauch nach ECE-Norm konsumiert der kultivierte Diesel nur zwei Zehntelliter mehr als sein TDI-Bruder mit 140 PS und über einen Liter weniger als der etwas schwächlich wirkende Benziner 1.4 TSI mit 150 PS.

Genau genommen ist der neue Seat Alhambra ein braves Familienauto, dessen Charakter von gutmütigem Fahrverhalten, ansprechender Handlichkeit sowie gutem Federungskomfort geprägt wird. Hinzu kommt sein attraktiver Anschaffungspreis: Das Basismodell kostet 27.500 Euro und ist damit rund 3.000 Euro günstiger als der vergleichbare VW Sharan.

Umfrage

Der Nachfolger des Seat Alhambra kommt - Ihre Meinung?
23 Mal abgestimmt
Ein Schritt nach vorne
Lieber den VW Sharan
Der alte Alhambra gefällt mir besser
Völlig misslungen
Vans interessieren mich nicht

Technische Daten

Seat Alhambra 2.0 TDI Reference
Grundpreis 32.100 €
Außenmaße 4854 x 1904 x 1720 mm
Kofferraumvolumen 809 bis 2430 l
Hubraum / Motor 1968 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 125 kW / 170 PS bei 4200 U/min
Höchstgeschwindigkeit 207 km/h
Verbrauch 5,8 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Van Tests VW Sharan Familien-Van im neuen Format VW Sharan 1.4 TSI im Test

15 Jahre hat sich VW für den neuen Sharan Zeit gelassen.

Seat Alhambra
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Seat Alhambra
Mehr zum Thema Van
Ford C-Max, Exterieur
Gebrauchtwagen
Erlkönig Renault Kangoo
Neuheiten
Opel O-Team Zafira Life
Neuheiten