Seat León

Spanische Doppelspitze

Mit neuem Top-Benziner (204 PS) und -Diesel (150 PS) will Seat die tragende Rolle des León ausbauen.

Mit dem León Cupra wird im ersten Quartal 2001 das Topmodell der Baureihe nach Deutschland kommen, das es in sich hat. Mit dem kompakten V(R)6 unter der Haube ist der Cupra der bislang stärkste und schnellste Seat aller Zeiten. Dazu kommt als Technikbeigabe der serienmäßige Allradantrieb nach dem bekannten Haldex-Prinzip, der es ermöglicht, die überbordende Leistung von 204 PS auf die Straße zu bringen. Zum Serienumfang gehören neben sportlichen Sitzen und einem speziellen Cupra-Innendesign alles, was gut und teuer ist, selbstverständlich auch ESP. Dazu kommt ein Sechsganggetriebe, bei dem die Höchstgeschwindigkeit im fünften Gang erreicht wird.

Kerniger Sound und sportliches Fahrwerk

Absolut imponierend sind die Fahrleistungen des Cupra 4, wobei er zwar mit kernigem, aber dennoch kultiviertem Sound zu Werke geht. Das sportlich, aber nicht knüppelhart abgestimmte Fahrwerk passt ideal und gewährleistet in Verbindung mit der Haldex-Kupplung weitgehende Spurtreue auch in extremen Fahrsituationen.

Mehr Diesel-Power: TDI mit 150 PS

Kurz nach dem Cupra 4 wird Seat – wahrscheinlich im Februar 2001 – auch die leistungsgesteigerte Dieselversion mit 150 PS einführen. Der neue Top-Selbstzünder basiert auf dem bewährten 1,9-Liter-Motorblock, der jedoch mit Pumpedüse-Einspritzung ausgerüstet und im Kurbeltrieb verstärkt ist.

Entscheidender als die Leistungssteigerung ist das gewaltige Drehmoment von 320 Nm, das dem León einen beeindruckenden Anschub verleiht. Das große Plus ist dabei das serienmäßige Sechsganggetriebe, mit dem sich der Schub in zügige Beschleunigung umsetzen lässt. Und der Sechste sorgt auch bei hohen Reisegeschwindigkeiten für akustisch angenehme Drehzahlen.

Mit dieser Spitzenmotorisierung wird der León nur in der Sportversion angeboten, die zur etwas strafferen Feder-Dämpfer-Abstimmung auch mit reichhaltiger Ausstattung glänzt. ESP muss allerdings zusätzlich geordert werden. Ob eine Cupra-Allradversion auch nach Deutschland kommen soll, steht noch nicht fest.

Technische Daten
Seat Leon 1.9 TDI Sport
Grundpreis 20.804 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4184 x 1742 x 1457 mm
KofferraumvolumenVDA 340 bis 656 l
Hubraum / Motor 1896 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 110 kW / 150 PS bei 4000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 215 km/h
Verbrauch 5,3 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Neues Heft
Top Aktuell Teaser BMW 3er Neuer BMW 3er G20 (2018) Teaservideo zeigt Details
Beliebte Artikel Audi e-tron Neuer Audi e-tron quattro Der Elektro-SUV von Audi Kia ProCeed GT Kia ProCeed GT und Ceed GT im Fahrbericht Shooting Brake optisch und fahrerisch knackig
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Mercedes-AMG GT 63 S 4Matic+ 4-Türer - Oberklasse-Limousine - Fahrbericht AMG GT 63 S 4Matic+ 4-Türer Panamera-Rivale im Fahrbericht Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger
Allrad Volvo V60 Cross Country (2018) Volvo V60 Cross Country (2018) Neuer Schlechtwege-Kombi Rezvani Tank SUV Rezvani Tank SUV Panzer mit 707 PS
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018
Promobil Reisemobil Manufaktur Free Nature Eco (2019) Free Nature Eco Bulli-Ausbau mit coolem Design Emmerich Wohnmobil-Tour Niederrhein Radtouren entlang der Grenze
CARAVANING Der Herbst ist ein guter Zeitpunkt, um beim Kauf eines Reisemobils oder Caravans Geld zu sparen: Die Vorjahresmodelle müssen vom Hof. Günstige Caravans im Herbst Die Schnäppchen-Saison beginnt Camping Mas Nou Campingplatz-Tipp Spanien Camping Mas Nou