Seat Toledo 2.3 V5 20V

Topmodell mit mehr Power

Der neue Fünfzylinder leistet satte 170 PS.

Seat rüstet auf, fortan leistet der V5-Motor im Toledo 170 PS, 20 mehr als bisher. Gleichzeitig steigt das maximale Drehmoment auf 225 Newtonmeter.

Mehr Ventile – mehr Leistung

Wo die Mehrleistung herkommt? Der Fünfzylinder – mit unverändert 2,3 Liter Hubraum – bekam einen neuen Kopf, jetzt sorgen vier statt zwei Ventile pro Zylinder für bessere Gaswechsel. In 8,6 Sekunden soll der Seat von null auf 100 km/h sprinten, erst bei Tempo 225 ist Schluss.

Gleichmäßiger Durchzug in allen Lagen

Unser Fahreindruck: Schnell, aber entspannt von A nach B kommen, das ist die Domäne des Spaniers. Dabei gefällt der gleichmäßige Durchzug über das gesamte Drehzahlband noch besser als die pure Beschleunigung bei voll ausgedrehten Gängen. Der neue Toledo V5 soll im Schnitt mit 8,7 Liter Super auskommen – das sind 0,6 Liter weniger als bisher.

Sport-Version mit knapper Ausstattung zum kleinen Preis

Er unterschreitet die Grenzwerte der Abgasnormen D4 und Euro 4, sein Besitzer erhält so 600 Mark Steuerbonus. Das reduziert die 2199 Mark Mehrpreis des 48.190 Mark teuren V5 Executive gegenüber dem Vorgänger. Neu im Programm ist der gefahrene V5 Sport, er kostet 8000 Mark weniger als der Executive. Dafür sind Climatronic, CD-Wechsler und Alcantara nicht serienmäßig.

Technische Daten
Seat Toledo 2.3 V5 20V Executive
Grundpreis 25.050 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4439 x 1742 x 1436 mm
KofferraumvolumenVDA 500 bis 830 l
Hubraum / Motor 2324 cm³ / 5-Zylinder
Leistung 125 kW / 170 PS bei 6200 U/min
Höchstgeschwindigkeit 216 km/h
Verbrauch 9,5 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Neues Heft
Top Aktuell Audi E-Tron 2032 Fahrbericht Audi e-tron quattro So spaßig fährt der Elektro-SUV
Beliebte Artikel e.Go Life Fahrbericht 2018 Vorserie e.Go Life verzögert sich Elektro-Kleinwagen kommt erst 2019 Mercedes C 300 de T-Modell Plug-in Hybrid W 205 (2018) Fahrbericht Mercedes C 300 de Mit dem Diesel elektrisch in die Stadt
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen 10/2018, Porsche Taycan Taycan vor Produktionsstart Porsche stemmt Bau des E-Sportlers McLaren Speedtail McLaren Speedtail (BP23) F1-Nachfolger mit drei Sitzen und über 1.000 PS
Allrad Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV 10/2018, Bollinger B2 Pick-up Bollinger B2 mit E-Antrieb Elektro-Pick-up im Defender-Style
Oldtimer & Youngtimer Veterama 2018 Mannheim Veterama Mannheim 2018 Tops & Flops Motor Klassik Oldtimer Winterpause Checkliste So überwintern Autos richtig 16 Tipps für Ihren Oldtimer
Promobil Stellplatz-Fokus Rheinhessen Stellplatz-Tipps in Rheinhessen Deutschlands größtes Weingebiet Bürstner Lyseo TC Limited (2019) 8 neue Modelle im Check Alle Teilintegrierten 2019
CARAVANING Smart Home auf Rädern Vernetzte BUS-Systeme im Caravan Funkionen im Wohnwagen steuern Eriba Exciting Family 560 (2019) Die verschiedenen Wohnwagen-Typen Vom Familien- bis Design-Caravan