Skoda Octavia RS TDI Allrad
Skoda Octavia RS Allrad Fahrbericht: Diesel fast so schnell wie Benziner Zugegeben - dass Skoda einen Octavia mit Allradantrieb, DSG und einem Zweiliter-Diesel mit 184 PS anbietet, ist nichts Neues. Jüngstes Beispiel: der hochgelegte Scout für 32.650 Euro.

Skoda Octavia RS Allrad: Technische Daten

Skoda Octavia Combi 2.0 TDI 4x4 L&K
Testwagen
Baujahr 11/2015 bis 02/2017
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Reihenmotor
Einbaulage / Richtung vorne / quer
Hubraum / Verdichtung 1968 cm³ / 15,8:1
Aufladung Abgasturbolader
Leistung 135 kW / 184 PS bei 3500 U/min
max. Drehmoment 380 Nm bei 1750 U/min
Verbrennungsverfahren Diesel Direkteinspritzung
Nockenwellenantrieb Zahnriemen
Antriebsart Allradantrieb
Getriebe 6-Gang Doppelkupplungsgetriebe
Karosserie und Abmessungen
Typ Kombi-Limousine
Türen / Sitzplätze 4 / 5
Außenmaße 4659 x 1814 x 1463 mm
Radstand 2680 mm
Spurweite 1543 / 1512 mm
Bodenfreiheit 140 mm
Kofferraumvolumen 610 bis 1740 l
Gewichte
Leergewicht 1485 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 2048 kg
Zuladung 563 kg
Anhängelast 730 / 1800 kg
Dachlast 80 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basis MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatoren ja / nein
Lenkerkonstruktion Querlenkern / Verbundlenkern
Lenkübersetzung 10,9:1 / – / –
Beschleunigung
0-100 km/h 7,2 s
Höchstgeschwindigkeit 226 km/h
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Diesel
Tankvolumen / Reichweite 55 l / 1122 km
NEFZ-Verbrauch 5,6 / 4,4 / 4,9 l/100 km
CO2-Ausstoß 125 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 6
Effizienzklasse B
Kosten
Grundpreis 36.350 €