Smart Cabrio & Pulse

Sechs PS mehr

MCC bietet den Smart Cabrio & Pulse jetzt auch mit 61 PS an.

Wenn sich vor den Eiscafés Schlangen bilden, Scharen von Bikern die Radwege bevölkern und sommerlich gekleidete Girlies durch die Straßen flanieren, packt viele die Lust – ein Cabrio muss her. Doch das Vergnügen hat in den meisten Fällen seinen Preis.

Beim MCC Smart gibt es den nach oben offenen Lustfaktor bereits ab 22.520 Mark (55 PS). Seit diesem Frühjahr ergänzt eine 61-PS-Variante das Programm; die Mehrleistung resultiert aus einem erhöhten Ladedruck. 24.190 Mark kostet diese Version, die MCC ausschließlich in der sportlichen Pulse-Version liefert.

Lohnt die Ausgabe für die Mehrleistung?

Die Frage, ob sich die Ausgabe für den stärkeren Motor lohnt, kann eindeutig beantwortet werden: Nein, denn der 0,6-Liter-Dreizylinder-Turbo mit 55 PS macht bereits eine gute Figur. Man bewegt sich mit ihm flink durch alle Gassen. Subjektiv ist die Mehrleistung von sechs PS nicht spürbar. Und die zusätzlichen acht Nm Drehmoment (88 bei 2250/ min) versetzen auch keine Berge. Diesen Eindruck belegen die Testwerte.

In der Elastizität ist die stärkere der beiden Ausführungen im Schnitt gerademal ein knappe Sekunde flotter. In der Höchstgeschwindigkeit – hier wäre ein Zuwachs für längere Autobahntouren wünschenswert – regelt die Elektronik nach wie vor bei 135 km/h ab. Lediglich beim Tanken hat der Fahrer ein kleines Erfolgserlebnis. Auf der sparsamen mot-Runde konsumierte der stärkere der beiden 0,3 Liter Superbenzin weniger (4,5 Liter/100 km).


mot-Messwerte

Beschleunigung
0 bis 100 km/h 17,3 s
Durchzug
60 bis 100 km/h (Stufe IV) 9,5 s
80 bis 120 km/h (Stufe V) 18,0 s
Innengeräusche
50 / 100 km/h (Automatik) 60 / 70 dB (A)
130 km/h (Automatik) 75 dB (A)
Gewichte
Testwagen 759 kg
tatsächliche Zuladung 231 kg
Bremsweg
kalt / warm 43,9 / 45,4 m
Verbrauch
mot-Mittel (Super) 5,8 L / 100 km
mot-Zyklus (Super) 4,5 L / 100 km

Grundpreis 24.190 Mark


Technische Daten
Smart smart cabrio pulse
Grundpreis 12.368 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 2500 x 1537 x 1549 mm
KofferraumvolumenVDA 150 bis 260 l
Hubraum / Motor 599 cm³ / 3-Zylinder
Leistung 45 kW / 61 PS bei 5250 U/min
Höchstgeschwindigkeit 135 km/h
Verbrauch 5,0 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Neues Heft
Top Aktuell Kia e-Niro Fahrbericht Kia e-Niro (2019) Fahrbericht Wie weit reicht der Akku im Alltag?
Beliebte Artikel Audi e-tron Quattro, Audi e-tron im Fahrbericht Kann der E-SUV beim Fahren überzeugen? Der neue Mercedes-AMG A 35 4MATIC I Mallorca 2018// The new Mercedes-AMG A 35 4MATIC I Mallorca 2018 Fahrbericht A 35 4Matic Das kann der Billig-AMG
Anzeige
Sportwagen McLaren 720S Spider McLaren 720S Spider Supersportwagen als Cabrio Nissan GT-R50 by Italdesign Nissan GT-R50 by Italdesign 990.000 Euro-Sportwagen zum 50ten
Allrad Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck Erlkönig Land Rover Defender 110 Erlkönig Land Rover Defender (2020) Der Landy kehrt zurück!
Oldtimer & Youngtimer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker BMW 507 Graf Goertz Die teuersten Promi-Autos 2018 2,6 Millionen für Goertz-507
Promobil Mitmachen und gewinnen Movera Cleanmaxx Handstaubsauger Ford Nugget Plus Ford Nugget Plus im Test Campervan mit Heck-Bad
CARAVANING Mitmachen und gewinnen Movera Cleanmaxx Handstaubsauger Campingplatz-Tipp Costa Verde Campingplatz-Tipp Portugal Orbitur-Camping Rio Alto