Subaru BRZ, Frontansicht
Subaru BRZ im Fahrbericht: Sportcoupé mit drehfreudigem Boxermotor Der Subaru BRZ entstand in Kooperation mit Toyota. Wir haben das Sportcoupé mit Boxermotor im Fahrbericht und sammeln erste Eindrücke.

Subaru BRZ im Fahrbericht: Technische Daten

Subaru BRZ Active
Testwagen
Baujahr 09/2012 bis 07/2015
Antrieb
Zylinderzahl / Motorbauart 4-Zylinder Boxermotor
Einbaulage / Richtung vorne / längs
Hubraum / Verdichtung 1998 cm³ / 12,5:1
Leistung 147 kW / 200 PS bei 7000 U/min
max. Drehmoment 205 Nm bei 6400 U/min
Verbrennungsverfahren Otto
Nockenwellenantrieb Kette
Antriebsart Hinterradantrieb
Getriebe 6-Gang Schaltgetriebe
Übersetzungen I. 3,63
II. 2,19
III. 1,54
IV. 1,21
V. 1,00
VI. 0,77
R. 3,44
Achsantrieb 3,73:1
Karosserie und Abmessungen
Typ Coupé
Türen / Sitzplätze 2 / 4
Außenmaße 4240 x 1775 x 1320 mm
Radstand 2570 mm
Spurweite 1520 / 1540 mm
Bodenfreiheit 130 mm
Kofferraumvolumen 243 bis 330 l
Gewichte
Leergewicht 1202 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 1670 kg
Zuladung 468 kg
Fahrwerk, Bremsen und Räder
Radaufhängung Einzelradaufhängung / Einzelradaufhängung
Federung Basis MacPherson-Federbeinen / Schraubenfedern, Stoßdämpfern
Stabilisatoren ja / ja
Lenkerkonstruktion Querlenkern / Doppelquerlenkern
Lenkübersetzung 13,2:1 / – / –
Beschleunigung
0-100 km/h 7,6 s
Höchstgeschwindigkeit 230 km/h
Geräusche
Stand- / Fahrgeräusch 79 / 73 dB(A)
Verbrauch und Emissionswerte
Kraftstoff Super Plus
Tankvolumen / Reichweite 50 l / 724 km
NEFZ-Verbrauch 9,0 / 5,7 / 6,9 l/100 km
CO2-Ausstoß 159 g/km
Schadstoffeinstufung Euro 5
Effizienzklasse E
Kosten
Grundpreis 29.500 €
Verkehr Verkehr 11/2011 Subaru BRZ Sport-Boxer im Serientrimm Subaru BRZ auf der Tokio Motor Show

Auf der Tokio Motor Show lüftete der japanische Autobauer Subaru endlich...