Subaru Legacy Outback H6-3.0

Die Sechs-Maschine

Antriebstechnik wie im Porsche 911: Der Outback H6-3.0 wartet mit Boxermotor und 209 PS auf.

Sechszylinder in Boxerformation – das bringt Kenner ins Schwärmen. Dabei sind es nicht nur der sagenhafte Rundlauf, die Vibrationsfreiheit oder die günstige Schwerpunktlage, die den guten Ruf des Boxers begründen, es ist auch der tolle Klang eines solchen Motors. So fährt zum Beispiel der Porsche 911 mit dieser Antriebstechnik – und jetzt auch der Subaru Legacy Outback.

Konzept des Outback: großzügiger Allradkombi mit neuem Dreiliter-Triebwerk

Subaru koppelt das neue Dreiliter-Triebwerk mit einem durch und durch komfortablen Auto – Luxus auf allen Etagen. Unterflur finden sich permanenter Allradantrieb, Automatikgetriebe, VDC (Vehicle Dynamics Control, eine Abwandlung von ESP), Traktionskontrolle, dynamische Kraftverteilung, BSC (Braking Stability Control) sowie Alu-Räder. Im Mittelbau, der Fahrgastzelle, gibt es Klimaanlage über Tempomat, Lederausstattung, elektrische Helfer für Fahrersitzeinstellung und Fensterheber alles Erdenkliche bis hin zur Audioanlage oder der funkgesteuerten Zentralverriegelung. Im Dachgeschoss verwöhnen ein doppeltes Glasschiebedach und die serienmäßige Gepäckreling. Keine Frage, das Konzept des Outback als großzügiger Allradkombi ist eine Bereicherung des Marktes.

Schwachpunkt Verbrauch: 13,5 L/100 Kilometer

Trotz seiner 209 PS ist der über 1600 Kilo schwere Outback eher ein Gleiter. Die sportliche Gangart liegt ihm weniger. In 9,5 Sekunden spurtet er auf die 100-km/h-Marke, nach 43 Metern kommt er wieder zum Stehen. Schwachpunkt ist der Verbrauch: 13,5 L/100 Kilometer sind nicht mehr zeitgemäß.

mot-Messwerte


Beschleunigung
0 bis 100 km/h 9,5 s
Durchzug
60 bis 100 km/h 6,8 s
80 bis 120 km/h (Stufe D) 7,7 s
Innengeräusche
50 / 100 km/h (Automatik) 57 / 65 dB (A)
130 / 160 km/h (Automatik) 70 / 74 dB (A)
Gewichte
Testwagen 1636 kg
tatsächliche Zuladung 374 kg
Bremsweg
kalt / warm 43,1 / 43,0 m
Verbrauch
mot-Mittel (Super) 13,5 L / 100 km
mot-Zyklus (Super) 9,2 L / 100 km



Grundpreis 74.490 Mark






Technische Daten
Subaru Outback H6-3.0
Grundpreis 38.090 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4720 x 1745 x 1580 mm
KofferraumvolumenVDA 455 bis 1646 l
Hubraum / Motor 3000 cm³ / 6-Zylinder
Leistung 154 kW / 209 PS bei 6000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 210 km/h
Verbrauch 10,6 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Neues Heft
Top Aktuell Audi R8 V10 2019 Audi R8 V10 Performance Quattro 620 PS zum Glück
Beliebte Artikel Honda CR-V Honda CR-V im Fahrbericht 1,6-Tonnen-SUV braucht nur 6,3 Liter Ford Focus Turnier 2018, Exterieur Ford Focus Turnier (2018) Erste Fahrt im Kompakt-Kombi
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Mercedes-AMG GT R PRO Mercedes-AMG GT R Pro (2019) Sonderserie mit Renn-Genen Mansory Lamborgini Aventador S Mansory tunt Aventador S Carbon so weit das Auge reicht
Allrad Ford Bronco Neuer Ford Bronco 2020 Bald Serie, aber nicht mehr Kult Subaru Crosstrek Hybrid (USA) Subaru Crosstrek Hybrid (2019) XV für die USA als Hybrid
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu
Promobil Camperliebe #Cl1 (2019) #cl1 auf Hyundai-Basis Vernetzt und digital CMT Impressionen (2018) Wohnmobil-Zulassungszahlen 2018 weiter auf Rekordkurs
CARAVANING Aabo Camping Vandland Campingplatz-Tipp Dänemark Aabo Camping Vandland Caravan Hobby De Luxe mit Zugwagen Das sind die Caravan-Bestseller Wohnwagen-Neuzulassungen 2017