Suzuki Ignis

Trendy im Kleinformat

Auf Basis des Micro-Vans Wagon R bedient Suzuki mit dem Ignis nun die Freunde des so genannten Sport Utility Vehicles.

Auf Basis des Micro-Vans Wagon R bedient Suzuki mit dem Ignis nun die Freunde des so genannten Sport Utility Vehicles – kurz SUV -, aber wie gewohnt eine Nummer kleiner als die Konkurrenz. Zwei- und viertürig lieferbar, zeichnet sich der Ignis durch einen hohen Aufbau samt großzügiger Bodenfreiheit aus. Wer tatsächlich ab und an seine Freizeitaktivitäten in weniger gut zugängliches Gelände verlegt, bekommt den Viertürer gegen 1900 Mark Aufpreis auch mit Viscokupplung und permanentem Allradantrieb.

Innen bietet der Ignis ordentliche Raumverhältnisse und eine aufrechte Sitzposition, vorn stört lediglich der auf die Türverkleidung gesetzte Kasten für die Tasten der elektrischen Fensterheber, der unangenehm weit in den Innenraum ragt. Der Einstieg in den Fond ist auch beim Zweitürer recht bequem, da der Beifahrersitz bei vorgeklappter Lehne weit nach vorne rutscht. Die vielen, zum Teil pfiffigen Ablagen im Innenraum entschädigen etwas für den mit 181 Litern winzigen Gepäckraum, unter dessen flachem Boden sich eine herausnehmbare Kunststoffwanne befindet.

Als Antrieb dient ein neu entwickelter 1,3-Liter-Vierventiler mit 83 PS, der den Ignis recht flott vorantreibt, allerdings etwas zäh agiert. Bei zivilem Tempo entsteht trotz des hohen Schwerpunktes in Kurven kein Gefühl der Unsicherheit, der Federungskomfort ist durchschnittlich. Ab 21.900 Mark steht der Ignis beim Händler, mit ABS, Doppel-Airbag und einigen Annehmlichkeiten. Der Viertürer kostet nur 500 Mark Aufpreis.

Zur Startseite
Technische Daten
Suzuki Ignis
Grundpreis 11.200 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 3615 x 1595 x 1540 mm
KofferraumvolumenVDA 181 bis 419 l
Hubraum / Motor 1328 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 61 kW / 83 PS bei 5500 U/min
Höchstgeschwindigkeit 160 km/h
Verbrauch 6,4 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote