TDI-Cabrio von Audi

Luft & Diesel

Passt ein Diesel zum eleganten Audi A4 Cabriolet? In Verbindung mit der Multitronic wird der 163 PS starke TDI-Motor zum Geheimtipp. Ein Fahrbericht.

Äußerlich gibt sich der Audi A4 als klassisches Cabrio: Nichts stört die elegante Linie des offenen Viersitzers. Auch bei geschlossenem Verdeck – in herkömmlicher Manier aus Stoff gefertigt – stimmen die Proportionen aus jedem Blickwinkel.

Cabriountypisch fällt hingegen der Antrieb des offenen Zweitürers aus: Hier geht kein Benziner, sondern der bekannte 2,5-Liter-TDI zu Werke – und zwar sehr überzeugend. Der 163 PS starke Sechszylinder arbeitet, obwohl nicht mit Common-Rail-Technologie ausgestattet, akustisch derart zurückhaltend, dass er nur im Leerlauf sein Arbeitsprinzip nicht völlig verbergen kann. Seine kraftvolle Charakteristik harmoniert insbesondere durch die Zusammenarbeit mit dem stufenlosen Multitronic-Automatikgetriebe hervorragend mit der komfortablen Auslegung des A4-Cabrios. Bis auf eine unangenehme, deutlich spürbare Verzögerung beim Anfahren lässt die Arbeitsweise der Antriebseinheit kaum Wünsche offen. Die Getriebesteuerung agiert ohne Hektik mit der passenden Übersetzung und gestattet so ein souveränes Gleiten. Mehr als acht Liter Diesel im Schnitt fließen selten durch die Einspritzdüsen.

Einzigartige Kombination: Cabrio, TDI, Multitronic

Dazu passt die weiche Federung, welche die meisten Straßenunebenheiten wegbügelt. Die Karosserie wirkt stets fest wie eine Burg, Knistergeräusche sind dem Audi fremd. Auch bei höheren Geschwindigkeiten gibt das Cabrio seine Gelassenheit nicht auf. Das gefütterte Verdeck verursacht kaum Windgeräusche, im offenen Zustand ermöglichen Seitenscheiben und Windschott eine turbulenzarme Fortbewegung.

Auf dem Markt ist die Kombination aus Cabrio, Sechszylinder-TDI und Multitronic-Getriebe bislang einzigartig. Sie kostet 37.900 Euro – nicht wenig, aber auch nur 900 Euro mehr als das A4 Cabrio mit dem 2,4 Liter großen, 170 PS starken V6-Benziner.

Fazit

Diesel und Cabrio – das ergibt im Falle des Audi eine attraktive Verbindung. Der kräftige und durchaus kultivierte Sechszylinder mit der gegen 2100 Euro Aufpreis lieferbaren Multitronic gewährt einen guten Antriebskomfort und verstärkt den Charakter des offenen Viersitzers als gediegener Cruiser noch weiter.

Zur Startseite
Technische Daten
Audi A4 Cabriolet 2.5 TDI Multitronic
Grundpreis 38.900 €
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4573 x 1777 x 1391 mm
KofferraumvolumenVDA 315 l
Hubraum / Motor 2496 cm³ / 6-Zylinder
Leistung 120 kW / 163 PS bei 4000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 217 km/h
Verbrauch 7,3 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 03/2019, Adventum SUV Coupé von Niels van Roij Adventum SUV Coupé Niels van Roij baut zweitürigen Range Rover Erlkönig BMW iX3 BMW iX3 (2020) im VIDEO Hier testet BMW den vollelektrischen SUV
promobil
Leser-Tour Umbrien Einmalige Orte für Wohnmobil-Touren Das sind die schönsten Leser-Stellplätze Schlafkomfort Schlafkomfort im Wohnmobil optimieren 7 Produkte für besseren Schlaf unterwegs
CARAVANING
Tiny House aVoid Tiny-House-Siedlungen in Deutschland und Europa 9 Initiativen für Mini-Haus-Fans AAA-Auflaufbremse Ratgeber: Die AAA-Auflaufbremse nachstellen Wer nicht bremst, verliert
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken