Tesla Roadster

Volta Renn

Foto: Hans-Dieter Seufert 38 Bilder

Mit ihrem rein elektrisch angetriebenen Roadster wollen die kalifornischen Tüftler von Tesla Ölpreis-Schmerzen kurieren und den großen Automobilfirmen Kopfweh bereiten. 450-Kilogramm-Lithium-Ionen-Batterie und 225-Kilowatt-Elektromotor treffen auf 1,2 Tonnen Sportwagen.

Der Zeitpunkt könnte dramaturgisch nicht besser gewählt sein: Mitten in der Ölpreis-Depression ist der Roadster serienreif. Wer hätte das gedacht, nach all den Produktionstermin-Verschiebungen und Querelen mitsamt Ausstieg des Firmengründers Eberhard im letzten Jahr. Den Stress seiner Geburt sieht man dem Tesla nicht an. Er ist kein Verzichtsmobil oder Ich-muss-nach-Öko-aussehen-Prius, sondern ein schnittig-leckerer Sportwagen mit 300 PS, pardon 225 Kilowatt an der Hinterachse.

Beschleunigung im Porsche-Format

Gewöhnen wir uns schon einmal an neue Bezeichnungen: Statt Sechs- oder Achtzylinder heißt es jetzt: asynchroner Dreiphasen-Motor. Das klingt zu kalt und technisch? Die Emotionen sind nur einen 500-Ampere-Stromstoß entfernt. Dann katapultiert sich die E-Flunder so brutal aus dem Stand wie sonst nur Porsche Turbo und Co. Ein Elektromotor braucht keine Drehzahlen, um Drehmoment aufzubauen. Von der ersten Umdrehung an zerrt die volle Kraft an den Hinterrädern. Ohne elektronische Traktionskontrolle würden die Gummis vor der Elektromacht qualmend kapitulieren.

Klug eingeregelt, schnalzt der Tesla jedoch aus jeder Drehzahllage so schlagartig, gleichmäßig und unaufgeregt nach vorne wie ein Bungee-Seil. Erst bei 13.000/min wartet der rote Bereich. Unter vier Sekunden versprechen die Sunshine-State-Tüftler von null auf 100 km/h. Ganz nebenbei verwöhnt Black Beauty dabei auch noch mit einem cremigen Antriebskomfort, wie ihn kein V12 dieser Welt zu bieten vermag. Wer vom Gas – pardon Strom – geht, erlebt zudem die mächtige Verzögerung des Generatorbetriebs. Dann schaufelt der Tesla über 50 Ampere wieder zurück in den Akku.

Kompletten Artikel kaufen
Fahrbericht Tesla Roadster
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 4 Seiten)
1,99 €
Jetzt kaufen
Übersicht: Tesla Roadster
Technische Daten
Tesla Roadster
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 3946 x 1728 x 1127 mm
Höchstgeschwindigkeit 200 km/h
Alle technischen Daten anzeigen
Noch nicht registriert?

Erstellen Sie jetzt Ihr kostenloses Profil und profitieren Sie als registrierter Nutzer von folgenden Vorteilen:

  • Exklusiver Zugriff auf alle Test- und Messdaten der Redaktion
  • 360°-Ansichten von Autos
  • Schneller PDF-Kauf
Kostenlos anmelden
Neues Heft
Top Aktuell Honda CR-V Honda CR-V im Fahrbericht 1,6-Tonnen-SUV braucht nur 6,3 Liter
Beliebte Artikel Tesla Roadster Watt geht ab Ford Focus Turnier 2018, Exterieur Ford Focus Turnier (2018) Erste Fahrt im Kompakt-Kombi
Anzeige
Sportwagen Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich Mercedes E 400 Coupé, Frontansicht Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Mercedes E Coupé vor Mustang
Allrad Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt Range Rover Evoque 2 Range Rover Evoque 2019 Drahtmodell als Teaser
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) 30 Jahre und fast verschwunden
Promobil Richtiges Reinigen von Freizeitfahrzeugen Reinigungstipps für den Innenraum So bleibt das Wohnmobil sauber Frankia M-Line I 7400 Plus (2018) Stadt Frankia M-Line I 7400 Plus Test 5-Tonner mit 2-Zimmer-Grundriss
CARAVANING Wohnmobile an Tankstelle Sprit sparen mit dem Gespann Tipps für eine sorgenfreie Reise Campingplatz Oakdown Campingplatz-Tipps Südengland Traumhafte Urlaubsorte