Toyota FJ Cruiser

Bush-Taxi

Foto: Hans-Dieter Seufert 13 Bilder

Der FJ Cruiser, Toyotas Hommage an den legendären FJ40 aus den 60er Jahren, bleibt offiziell den Amerikanern vorbehalten. Händler wie der Dortmunder Spezialist UsCars24 machen den schweren Japaner jedoch fit für die EU.

Na also, geht doch. Hat da jemand gesagt, Toyota baue nur zuverlässige und brave Autos, aber keineswegs kultige? Der Auto- Gigant hat sich und den Amerikanern ein geländegängiges Spaßmobil gegönnt, das aussieht, als könne es ein Safari-Team durch die Kalahari-Wüste kutschieren. Ganz so wie weiland sein Urahn Land Cruiser FJ40, mit dem der neue FJ die eng stehenden Scheinwerferäuglein teilt.

Das Land im Namen ist weg, und bis sich der erste FJ Cruiser wieder in die afrikanische Savanne verirrt, wird er noch viele Jahre durch das Bush- Land jenseits des Atlantiks kreuzen. In den USA gibt es den Cruiser zum Discountpreis von 21 700 Dollar – attraktiv also für alle, die einen Hummer zwar cool und scharf finden, denen aber das nötige Kleingeld für das SUV gewordene Ami-Monster fehlt. Da kann Europa nur neidisch über den Teich schauen. Offiziell findet der FJ seinen Weg nämlich nicht auf den alten Kontinent. Toyota scheut die teure Adaption. Kein Grund für europäische Geländefreaks, den Kopf hängen zu lassen. Händler wie der Dortmunder Spezialist UsCars24 (www.uscars24.de) machen den schweren Japaner fit für die EU. Dann steigt der Preis zwar auf mindestens 33 700 Euro, im Vergleich zum deutlich teureren Hummer (41 990 Euro) ist der FJ aber preislich ein echter Hammer.

Dazu schnurrt der 242 PS starke Vierliter-V6 des optisch martialischsten aller Toyota so brav und unschuldig wie eine Hauskatze. Erst von scharfen Gasstößen geneckt faucht er böse und bringt den FJ erstaunlich hurtig in Gang, ganz so, als würde ein Elefantenbulle von einer sprintenden Leopardenbande getrieben.

Übersicht: Toyota FJ Cruiser
Neues Heft
Top Aktuell Honda CR-V Honda CR-V im Fahrbericht 1,6-Tonnen-SUV braucht nur 6,3 Liter
Beliebte Artikel Ford Focus Turnier 2018, Exterieur Ford Focus Turnier (2018) Erste Fahrt im Kompakt-Kombi Cupra Ateca (2018) Cupra Ateca (2018) Erste Fahrt mit dem Power-SUV
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 747 PS im M5 sind möglich
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 450 SEL 6.9 W116 (1979) Wiesenthal Mercedes-Sammlung Wiesenthal 450 SEL 6.9 aus Erstbesitz Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu
Promobil Heckzelte Heckzelte für Campingbusse Stülpen oder hängen? Richtiges Reinigen von Freizeitfahrzeugen Reinigungstipps für den Innenraum So bleibt das Wohnmobil sauber
CARAVANING Wohnmobile an Tankstelle Sprit sparen mit dem Gespann Tipps für eine sorgenfreie Reise Campingplatz Oakdown Campingplatz-Tipps Südengland Traumhafte Urlaubsorte